Antriebstechnik

Zähne

aus Polyurethan und ein Rücken aus dem gleichen Werkstoff sind kennzeichnend für die neuen und leistungsstarken Polychain GT Carbon Zahnriemen des Unternehmens Walther Flender. Sie haben einen Zugstrang aus Karbonfaser und zeichnen sich hierdurch besonders durch die Übertragung sehr hoher Kräfte bei kompakter Bauweise aus. Das hohe Leistungsvermögen erlaubt die Verwendung schmalerer Riemen: Die verbesserte Dauerfestigkeit schafft zudem die Voraussetzung für die Auswahl kleinerer Riemenscheiben. Ein Datenblatt finden Sie im Internet unter http://www.scope-online.de unter Eingabe der Kennziffer.

Ebenfalls neu ist das D-Flex-Fördersystem in Niro. Durch die Ausführung des bewährten Scharnierkettenfördersystems D-Flex unter anderem in Edelstahl und der damit verbundenen guten Möglichkeit zum Reinigen der Förderanlage, ist das neue Programm besonders zum Einsatz in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie geeignet.

Durchgebissen hat sich das Düsseldorfer Unternehmen und stand sicherlich auch mal mit dem Rücken zur Wand. Was 1935 mit dem Handel von Holzriemenscheiben und Klebstoff begann, besteht heute aus vier Tochtergesellschaften mit rund 280 Mitarbeitern. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zahnriemen

Hohe Leistungsübertragung

Zur HMI stellt Mulco einen Zahnriemen vor, der speziell für Hochleistungsantriebe mit höchstem Steifigkeitsbedarf konzipiert wurde. Ein Stahlkord-Zugträger mit leicht angehobenem Durchmesser erhöht die Steifigkeit im Vergleich zum Vorgänger um fast...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Lineareinheiten

Führung für Automation

Mit einbaufertigen Lineareinheiten erweitert Item Industrietechnik das Angebot an lösungsorientierten Entwicklungen im Bereich Lineartechnik. Die Vorteile dieser Produkte seien eine hohe Zeitersparnis bei Auswahl, Bestellung, Montage und Handhabung.

mehr...
Anzeige

Positioniersystem LSZ 60

Richtige Position

Bahr stellte ein Positioniersystem aus Aluminiumvierkantprofil in den Maßen 60 mal 60 Millimeter mit integrierter Schienenführung vor. Bei diesem System LSZ 60 wird der Führungsschlitten über einen innenliegenden umlaufenden Zahnriemen verfahren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zahnriemen

In Sonderlängen erhältlich

Im Hause Mädler können nun Polyurethan (PU)-Riemen ab der Teilung 5 mm und Breite 10 mm zu Endlos-Riemen mit beliebiger Zähnezahl verschweißt werden. Je nach Profil und Breite kann dabei eine Mindestlänge von nur 400 mm erreicht werden.

mehr...

Zahnriemen

Laufverhalten optimiert

Das Unternehmen Reiff Technische Produkte bietet ein umfangreiches Sortiment an Polyurethan-Zahnriemen. Dazu gehört unter anderem der Mulco-Typ Breco ATS15, der die Lücke schließt zwischen der 10er und der 20er Teilung der Breco- und...

mehr...