Antriebstechnik

Ohne Rast und Ruh

arbeiten die bürstenlosen 4-Pol DC-Servomotoren der bekannten Serie BX4 von Faulhaber. Die Serie wurde um Motoren mit 32 Millimeter Durchmesser ergänzt. Lange Lebensdauer, hohes Drehmoment, der Verzicht auf Klebstoffe und ein rastfreier Lauf zeichnen die kraftvollen Aggregate aus. Dies sind Voraussetzungen für viele Anwendungen wie Robotik, Automation, Medizintechnik, Sondermaschinenbau sowie Luft- und Raumfahrt.

Die neuen Antriebe sind in zwei Motorlängen 42 und 68 Millimeter mit Spannungsvarianten in zwölf Volt und 24 Volt verfügbar. Sie überzeugen durch ihre flache Steigung der n/M-Kennlinie, ein gutes Drehmoment-Volumen-Verhältnis und erreichen ein Dauerdrehmoment von 56 mNm beziehungsweise 97 mNm.

Neben der Kombinationsmöglichkeit mit den externen Steuerungen des Unternehmens sind die Motoren auch mit integriertem Motion Controller (CS) oder integriertem Speed Controller (SC) – optional in Zweidrahtausführung (SCDC) – erhältlich. Alle Produkte mit integrierter Elektronik sind mit einer elektronischen Begrenzung von Spitzen- und Dauerstrom zum Schutz von Motor und Elektronik versehen. Motor und Elektronik lassen sich bei Bedarf mit getrennten Versorgungsspannungen betreiben.

Die Motorversionen mit integriertem Encoder im robusten Gehäuse bieten vier werksseitig einstellbare Auflösungen von 32, 64, 128 oder 256 Impulsen je Umdrehung sowie einen Indexkanal. Eine Linedriver-Ausführung mit Ausgang für ein Differentialsignal ist darüber hinaus auch verfügbar. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motor-Feedback-Systeme

Hochauflösend und robust

Kübler hat ein neues Motor-Feedback-System entwickelt. Mit einer gleichbleibenden Baugröße von 36 mm werden alle Singleturn- und Multiturnvarianten mit einer Auflösung von bis zu 2048 Sinus/Cosinus-Perioden oder 24 Bit volldigital realisiert.

mehr...
Anzeige

Servopumpen

Permanente Schmierung der Innenverzahnung

Hoher Wirkungsgrad, bessere Prozessperformance und niedrige Wärmeentwicklung. Dies sind nur einige Vorteile einer Servopumpe. Mittlerweile gehört deren Einsatz auch aufgrund der steigenden Energiekosten bei Maschinenbauern zur Standardausrüstung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servomotoren

Antriebe für Fahrerlose Transportsysteme

Autonom navigierende Fahrzeuge revolutionieren aktuell die Lagerlogistik. In vielen großen und mittelständischen Unternehmen findet ein technologisches Umdenken statt. Die ersten Maschinen erledigen mittlerweile eigenständig und zuverlässig ihre...

mehr...

Servomotoren

Völlig losgelöst: Schwebender Roboter

Auf der ISS assistiert der schwebende Roboter CIMON den Astronauten bei ihren Experimenten. Wie in einem Science-Fiction-Film schwebt er dabei frei in der Station. Um seine gewünschte Position zu erreichen und zu halten, verwendet er von...

mehr...