Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel

Mara Hofacker,

Bluetoothfähiges Werkzeug mit IF Design Award ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr hat die Marke Garant der Hoffmann Group beim renommierten iF Design Award einen Preis erhalten. Prämiert wurde der elektronische Garant Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel HCT mit Skalenmessuhr in der Kategorie Produktdesign.

Der elektronische Garant Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel HCT hat den iF Design Award erhalten. © Hoffmann Group

Das bluetoothfähige Werkzeug ist Teil der offenen Plattform „Hoffmann Group Connected Tools (HCT)“ für mobiles Qualitätsmanagement und kann Messwerte auf Knopfdruck drahtlos an einen PC sowie an die eigens dafür entwickelte HCT Smartphone App senden. Für den begehrten internationalen iF Design Award wurden dieses Jahr 9.509 Beiträge aus 52 Nationen eingereicht.

Der elektronische Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel HCT hat die internationale 98-köpfige Jury mit seinem ansprechenden und funktionalen Design überzeugt: Auf einem kontrastreichen und blickwinkelstabilen 2,8-Zoll-TFT-Farbdisplay zeigt das Werkzeug den erreichten Wert nicht nur als Ziffer, sondern auch auf einer Skalenmessuhr an. Damit hat der Anwender seinen Messwert stets im Blick. Damit der Anwender den maximalen Anzugswert nicht überschreitet, warnt ihn das Werkzeug rechtzeitig durch ein optisches Signal. Ein Warnton und ein Vibrationsmodus können optional dazugeschaltet werden.

Kern der Plattform „Hoffmann Group Connected Tools (HCT)“ ist die HCT Smartphone App. Diese lässt sich mit HCT-fähigen Werkzeugen wie dem elektronischen Garant Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel HCT verknüpfen, um Messdaten kabellos über Bluetooth zu erfassen, zu speichern und zu verwalten. Zur Weiterverarbeitung am PC können die Messwerte inklusive Seriennummer des Werkzeugs, Messdatum, Einheit und aller relevanten Einstellungen im CSV-Format exportiert werden. Zusätzlich ist es möglich, den Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel HCT so zu konfigurieren, dass er Messwerte direkt an eine PC-Anwendung wie Excel oder Word schickt – ganz ohne zusätzliche Software. 

Anzeige

Der iF Design Award gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er wird seit 1954 jährlich von iF International Forum Design, der weltweit ältesten, unabhängigen Designinstitution, vergeben. Dieses Jahr wurde der Wettbewerb erstmals rein digital durchgeführt und war zweistufig aufgebaut: In der Online-Preselection trafen die Designexperten eine Vorauswahl; in die finale Abstimmungsrunde schaffte es lediglich jedes zweite Exponat.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Serienkupplungen

Intelligente Kupplungen

Für die Messung von Drehmoment und Drehzahl ist ein Drehmomentaufnehmer in vielen Fällen überdimensioniert. Eine Alternative könnte eine neue intelligente Kupplung von R+W sein: Sie ermöglicht die Aufnahme von Messdaten direkt im Antriebsstrang,...

mehr...

Sicherheitskupplung

Breite Lagerstelle

Für die Drehmomentbegrenzung in Zugmitteltrieben, die in Verpackungsmaschinen und Förderanlagen vorhanden sind, bietet Enemac die Sicherheitskupplung ECI an. Dieses Modell ist eine Weiterentwicklung bereits vorhandener Baureihen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Wassergekühlte Antriebe

Mehr Kraft dank Wasser

Auch der DSD2 56 von Baumüller ist jetzt mit Wasserkühlung erhältlich. In den Baugrößen 71 und 100 der gleichen Baureihe hat sich die Kühlart bereits bewährt. Vorteil der Wasserkühlung ist eine Steigerung der Nennleistung der Motoren.

mehr...
Anzeige

Reibwertverfahren

Konstante Vorspannkraft

Die Schraubtechnik ist weit verbreitete Verbindungstechnik. Komplexer werdende Montageaufgaben, steigende Anforderungen an Prozesssicherheit und Qualität bedürfen besonderer Verfahren, die diesen hohen Anforderungen gerecht werden.

mehr...

Bohrschrauber von Milwaukee

Handlichkeit im Fokus

Kabelloses und kraftvolles Schrauben, Bohren und Schlagbohren gelingt mit dem Zwei-Gang-Schlagbohrschrauber M18 BPD, sagt der Hersteller Milwaukee. Er betont die Leistung des Geräts und den Vorteil des uneingeschränkten Aktionsradius eines...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servomotoren

Klein und dynamisch

Jetter erweitert das Spektrum seiner Servomotoren. Die neuen JHN-Motoren zeichneten sich vor allem durch platzsparende Bauweise und Abmessungen sowie hohes Drehmoment aus und eignen sich speziell für den Einsatz in kompakt konstruierten Maschinen,...

mehr...

Synchron-Servomotor

Orthozyklische Wicklung

Mehr Leistung, weniger Volumen – so lässt sich der neue Synchron-Servomotor der EZ-Baureihe von Stöber zusammenfassen. Den 116 Millimeter kurzen Antrieb haben die Entwickler genau wie die übrigen Antriebe der Baureihe mit einem außerordentlich hohen...

mehr...