Zerspanen

Instandhaltung

Dieser Einsatz von Strichcodes erspart der Instandhaltung den üblichen Papierkram zur Planung, Materialbewirtschaftung und Abrechnung

Die als Modul in strategische Instandhaltung von Produktionsanlagen (sip) integrierbare Lösung findet ihre Anwendung besonders bei Störungsmanagement, Instandhaltung sowie beim Materialwesen. Die komfortable Erstellung der Auftragsdokumentation in sip sowie der wasser- und kratzfesten Barcode-Etiketten lässt einen flexiblen Einsatz im bestehenden Umfeld zu. Parameter von Maschinen und Anlagen, Instandhaltungsaufträgen, Ersatzteilen werden durch einem robusten Handscanner erfasst und mit dem System synchronisiert. Mit minimalem Eingabeaufwand und geringer Fehleranfälligkeit entsteht eine lückenlose Dokumentation, Grundlage für technische Analysen und Kostencontrolling.

Im meist unruhigen Produktionsumfeld wirkt der barcode-gestützte workflow nachhaltig auf den Erfolg ei-nes pragmatischen und zielführen- den Instandhaltungsmanagements. Das Münchner Unternehmen bietet produzierenden Firmen rechnergestützte Lösungen und individuelle Beratungsleistungen für industrielle Prozesse und Technologie. Zentrales Arbeitsgebiet ist die Kernkompetenz jedes Produzenten: das Management der Produktionsprozesse – speziell in den Dimensionen Instandhaltung und Produktqualität.cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige