Zerspanen

Flexibilität und hoher Wirkungsgrad

Voraussetzung für optimale Mehrseiten- und Komplettbearbeitung ist ein möglichst allseitiger und ungehinderter Zugang zum Werkstück. Das klingt gut, ist aber in der Praxis oft schwer zu realisieren. Dieses Spannssystem wurde für derartige Anwendungen entwickelt. Die kompakte Bauform, die nach außen abfallenden Schultern und Spannbacken und die als Zentrischspanner ausgelegte Bauart sorgen für einen hohen Freiheitsgrad von Werkzeug und Spindel.

Das Spannsystem wurde durch einen Schnellspannblock ergänzt. Dieser bringt gleich mehrere Vorteile: Die Werkstücklage in der vertikalen Z-Achse wurde so verändert, dass bei allen Tischpositionen ein optimaler Zugang der Spindel zum Werkstück gegeben ist. Die zentrale Werkstücklage im Kreuzungspunkt der Tischachsen ermöglicht den kollisionsfreien Einsatz von kurzen Standardwerkzeugen. Zudem kann der Schnellspannblock mit einem mechanisch betätigten Nullpunktspannsystems in wenigen Sekunden auf andere Spannmittel wie Dreibackenfutter, Rasterplatte oder eine kundenspezifische Spannlösung umgerüstet werden.dc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...