Zerspanen

Im Herzen dieser Pumpe

arbeitet eine bewährte Technik – der Rollenträger. Er sorgt für eine flexible Distanz zwischen Gehäuse und Rolle und schützt damit den Schlauch vor übermäßigem Verschleiß. Mit diesem System hebt sich das Unternehmen bewusst von allen anderen Schlauchpumpenherstellern dieses Preisniveaus ab. Die gefederten Rollen gleichen dabei die üblichen Toleranzen aus und der Schlauch wird nur so stark beansprucht wie notwendig. Zudem sorgen seitliche Rollen für eine saubere Führung. Die neue Pumpe mit der Bezeichnung SR15 ist in zwei Standardausführungen lieferbar, mit Novoprene- und Silikonschlauch. Eine ordentliche Schlauchverschraubung rundet die robuste Pumpe für den Förderbereich bis 40 ml/min (bei Druckhöhen bis 10 Meter WS) ab. Typische Einsatzgebiete der neuen Schlauchpumpe sind die Dosierung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln in der chemischen Industrie, der Medizin-, Labor- und Analysetechnik sowie im Lebensmittelbereich und in der Hygiene.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hydraulik + Pneumatik

Wider die Vibrationen

Gardner Denver Thomas hat die Produktfamilie der Flüssigkeitsmembranpumpen 5002 F um eine Twin Ausführung ergänzt. Damit wird eine veränderte Charakteristik, wie der besonders vibrationsarme Lauf über einen weiten Druckverlauf, erreicht.

mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Niedriges Laufgeräusch

Der neue Thomas 2450 WOB-L-Kolbenkompressor verfügt über geringe Abmessungen (211 mm x 102 mm x 163 mm) und ein niedriges Laufgeräusch von nur 50dBA bei 1,4 bar. Durch den Einsatz einer speziellen Leichtbaukonstruktion mit Aluminium-Komponenten wird...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...