Zerspanen

Den richtigen Zahn zulegen

Unter diesem Motto stehen die Aktivitäten der CNC-Werkzeugschleiferei der Firma Sägen-Mehring. Hochspezialisierte Fachkräfte trimmen hier mit Hilfe moderner Geräte und Maschinen abgenutzte beziehungsweise reparaturbedürftige Werkzeuge für die Metall- und Holzbearbeitung wieder auf Hochleistung. Das Spektrum der Bearbeitung reicht vom Schlitzfräser von 20 mm über HSS-Metallkreissägeblätter bis 550 mm und bei Segmentsägeblattern von 210 mm bis 2200 mm Durchmesser. Komplizierte Fräswerkzeuge werden ebenso fachkundig instandgesetzt wie Maschinenmesser bis zu 4500 mm Länge, verspricht das Unternehmen.

Eine besondere Spezialität ist das paketweise Rundschleifen von Rollenscheren-Messern, die zum Spalten von Blechen erforderlich sind. Aber auch Sonderwerkzeuge und Spiralbohrer bis hin zum größten Durchmesser sind in den fachkundigen Händen der Hockenheimer gut aufgehoben. Ständig wiederkehrende Arbeiten und große Losgrößen von Metallkreissägen oder Kreissägen mit Hartmetall-Zähnen werden mit modernen Robotern bearbeitet. Dabei genügt es, Werkzeuge unterschiedlichster Art in Magazin-Paletten zu stapeln, von dort greifen Roboterarme einzelne Werkzeuge auf und führen sie zur Bearbeitungszelle. Ein CNC-Programm erkennt die Eigenschaften des Werkzeugs und steuert die Bearbeitungseinheit entsprechend. Das Prozess-Ende wird erkannt und der Roboter-Arm legt das Werkzeug schonend in einer Palette ab. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zerspanen

CNC-Technik auf höchstem Niveau

PJK Feinmechanik ist spezialisiert auf besonders präzise oder sehr komplexe CNC-Bauteile. Das Unternehmen setzt in der Produktion auf eine besondere Strategie und stützt sich dabei auf SolidCAM.

mehr...

Leiterplattenfertigung

Präzisere Tiefenbearbeitung

Bei der Fertigung von Leiterplatten benötigen Tiefenbearbeitungs-Prozesse eine intelligente und intuitiv bedienbare Steuerung. Zusätzlich zu seinen CNC-Steuerungen bringt Sieb & Meyer daher das Software-Paket SLM auf den Markt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Rohrbearbeitung

Losgröße 1 für 5.000 Varianten

Für die Bearbeitung von Rohren im Kfz-Bereich sollte eine Maschine entwickelt werden, die sich für unterschiedliche Durchmesser ebenso eignet wie für verschiedenste Varianten und Losgrößen – angefangen bei der Stückzahl eins.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-R-Bearbeitungsmaschinen

Die Zukunft der Robotik

Aus herkömmlichen Industrierobotern haben Entwickler vom Bodensee präzise Bearbeitungsmaschinen mit acht interpolierenden Achsen gemacht. Die schlüsselfertigen CNC-Roboter und CNC-R-Bearbeitungsmaschinen sind vielfältig einsetzbar.

mehr...