ElektronenstrahlschweißenElektronenstrahlen für die Kernfusion

Am europäischen Kernfusions-Testreaktor ITER wird hochenergetisches Plasma von starken Magnetfeldern eingeschlossen. Der umgebende massive Kessel wird aus einzelnen Teilen zusammengeschweißt, wobei die Schweißnähte den allerhöchsten Anforderungen genügen müssen. Die geforderte Qualität lässt sich mit der Technologie des Elektronenstrahlschweißens erreichen.