zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Virtual Reality

(Virtuelle Realität, VR)

3D-Modelle

Prototypen schneller entwickeln

Augmented Reality ist als Technologie auch für industrielle Umgebungen und Anwendungsfälle interessant. Virtuelle 3D-Modelle, die als Hologramme in den Raum projiziert werden, erlauben das gemeinsame Arbeiten an der Prototyp-Design- Entwicklung – die gemeinsame Entwicklung von Prototypen in Echtzeit ortsunabhängig und in individuellen Teams.

Anzeige
Anzeige

Virtual Reality

Audi testet Holodeck

Audi testet das sogenannte Virtual Reality Holodeck zur Design-Beurteilung von neuen Modellen. Die Technologie erzeugt eine begehbare, virtuelle Umgebung mit einem dreidimensionalen Abbild des jeweiligen Autos und ermöglicht Entwicklern und Produktionsexperten frühzeitig einen realistischen Gesamteindruck eines neuen Modells und seiner Proportionen.

mehr...

Digitale Transformation

Ministerin in der virtuellen Realität

Die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, hat die IPO.Plan GmbH in Leonberg besucht. Das Unternehmen setzt bei der Planung von Produktion und Logistik auf Virtuelle Realität und arbeitet bei Ingenieurdienstleistungen und Software-Entwicklung an der Spitze der Digitalisierung, vor allem in der Automobilindustrie. 

mehr...

Virtual Reality

Fast real

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD setzen auf Augmented und Virtual Reality, um Werker zu unterstützen. Mit Machine@Hand tauchen Mitarbeiter und Auszubildende in eine virtuelle Arbeits- und Lernumgebung ein.

mehr...