zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Installation

(Installationen)

Brandschutz

Viega-Lösungen mit aBG für Mischinstallationen

Schon seit Jahren ist der Brandschutznachweis für Mischinstallationen bei der Erschließung mehrstöckiger Gebäude nur über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) bzw. aBG möglich. Typisch für solche Installationen sind zum Beispiel Steigestränge aus metallenen Rohrleitungssystemen und davon abzweigende Rohrleitungen aus Kunststoff.

Anzeige

Alu-Krane

Alu – aber auch Stahl

Der finnische Kranspezialist Erikkila bietet ein intelligentes Aluminium-Kleinkransystem an. Dessen Besonderheit: Mit wenigen Bauteilen können individuelle Kranlösungen für Traglasten bis 1.000 Kilogramm gebaut werden. 

mehr...
Anzeige

Multitool-System OMNIPRO

Arbeiten mit vielen Köpfen

Drei Antriebsversionen, sieben Werkzeugköpfe, viele Möglichkeiten: Das sind die Attribute des Multitool von AEG Milwaukee. Mittlerweile haben sich auch Elektrowerkzeuge unter dieser Bezeichnung etabliert. Sie kommen bei Arbeiten rund um Ausbau, Renovierung und Installation zum Einsatz.

mehr...

Montagetechnik

Neuer Standard

Für die flexible Montage mit elektronisch gesteuerten Schraubwerkzeugen bringt Desoutter die neue CVI3-Steuerung auf den Markt. Sie lässt sich auf einfache Weise in eine bestehende Architektur und in ein Netzwerk integrieren und unterstützt mit neuen Möglichkeiten der Prozesskontrolle die Null-Fehler-Montage.

mehr...

Antriebstechnik

Mit einer Hand

Schlanke Reihenklemmen mit Druckfeder-Prinzip
Zeit und Raum sind auch im Maschinenbau wertvolle Güter. Deshalb punkten durchdachte Maschinenkonzepte mit geringen Stellflächen und hoher Funktionalität. Mit den PIT-Reihenklemmen stellt Phoenix Contact eine komfortable Installationslösung vor.
mehr...

Fördertechnik

Entscheidungsmarathon in Freudenberg

Was tun, wenn die Weiterentwicklung für das erst fünf Jahre zuvor eingeführte ERP (Enterprise Resource Planning)-System eingestellt wird? Eine zukunftssichere Lösung musste her, mit mindestens den gleichen Leistungsmerkmalen . IBF entschied sich für die Lösung ParityERP.mehr...