zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

bürstenlos

Gleichstrommotoren

Für alle Bereiche

Koco Motion hat bürstenlose Gleichstrommotoren in sein Portfolio aufgenommen und bietet nun eine Bandbreite von 12 bis 60 mm Durchmesser mit unterschiedlicher Kommutierung. Es gibt zwei Varianten: Mit eisenlosen Spulen und mit Spulen, die über einen Eisenkern gewickelt sind.

mehr...

Stahl-Planetengetriebe

Für höchste Drehmomente

Der Antriebsspezialist Bühler Motor hat sein Lieferprogramm um Stahl-Planetengetriebe mit den Durchmessern von 42, 52 und 62 Millimeter erweitert. Sie lassen sich in ein-, zwei- oder dreistufiger Auslegung mit einer großen Anzahl von DC-Motoren sowie auch bürstenlosen Motoren des Anbieters kombinieren.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Wieviel Leistung

passt in eine handgroße Umhüllung? Maxon Motor verpackt darin die 170 Watt seines bürstenlosen Gleichstrommotors EC40. Was die eingesetzten Materialien angeht, ist der Motor mit einem Neodym-Permanentmagnet und vorgespannten Kugellagern ausgerüstet.

mehr...

Handhabungstechnik

Minis für Höhenflüge

In Flugmodellen müssen kleinste Bauelemente Großes leisten, so auch Miniatur-Lagertechnik in High-End-Motoren. Für diese und andere Kleinstanwendungen mit besonderen Ansprüchen an kompakte Konstruktion, Leichtbau und Leistungsstärke bietet Findling Wälzlager in Karlsruhe ein umfangreiches Portfolio in allen Leistungsklassen.

mehr...

Antriebstechnik

Luft in Bewegung setzen

Antriebe und elektronische Bauteile geben Wärme ab, die sich nicht nur störend auf den laufenden Betrieb auswirken kann, sondern auch den Verschleiß einiger Bauteile beschleunigt. Daher muss sich jeder Anlagenbetreiber mit Möglichkeiten der Kühlung auseinandersetzen.

mehr...
Anzeige

Betriebsstoffe

800 Schrauben ohne dicke Arme

Schneller und sicherer als früher verschrauben die Werker bei Voith Hydro heute die Flügel einer Kaplan-Turbine. Trotz des hohen Drehmoments von 550 Newtonmeter bekommen sie dabei keine „dicken“ Arme, weil sie ein elektronisch gesteuerter Tensor-Elektroschrauber bei der Montage entlastet.
mehr...

Antriebstechnik

Ohne Rast und Ruh

arbeiten die bürstenlosen 4-Pol DC-Servomotoren der bekannten Serie BX4 von Faulhaber. Die Serie wurde um Motoren mit 32 Millimeter Durchmesser ergänzt. Lange Lebensdauer, hohes Drehmoment, der Verzicht auf Klebstoffe und ein rastfreier Lauf zeichnen die kraftvollen Aggregate aus.

mehr...

Antriebstechnik

Wenn die Sonne aufgeht

sendet sie ihre Strahlen - nicht nur auf freundliche Menschen, sondern auch auf Photovoltaik-Anlagen, die ihr Licht nutzen, um es mit Hilfe von photoelektrischer Umwandlung wiederum dem Menschen in Form von elektrischer Energie zur Verfügung zu stellen.

mehr...

Antriebstechnik

Ständig ´ne andere

kann DC haben, der glückliche, und ausgepowert kann man ihn trotz alledem gewiß nicht nennen: den bürstenlosen DC-Antrieb der BLH-Serie von Oriental Motor. Es gibt ihn in Kombination mit Rundwelle, Stirnradgetriebe oder auch mit Hohlwellen-Flachgetriebe.

mehr...

Antriebstechnik

Neues Konzept ohne Klebstoffe

Durch den Einsatz moderner Fertigungsverfahren, zum Teil eigens entwickelt, beschränkt sich der modulare Aufbau der BX4-Antriebe auf nur wenige Komponenten und kommt gänzlich ohne Klebstoffverbindungen aus.

mehr...