Roadshow im März

Hahn Robotics stellt Smart-Roboter Sawyer vor

Mit dem Smart-Roboter „Sawyer“ will Hahn Robotics als regionaler Vertriebspartner dem deutschen Mittelstand neue Möglichkeiten zur Automatisierung im Sinne von Industrie 4.0 eröffnen. Der "neue Kollege" wird im März im Rahmen einer Roadshow vorgestellt.

In Deutschland live zu erleben ist der neue „Kollege“ mit dem human-touch im März 2016 auf einer Präsentationreise durch Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern.

Der kollaborative Roboter von Rethink Robotics (USA) wurde mit Intelligenz und Einfühlungsvermögen ausgestattet. Dadurch sei er in der Lage, mit den Menschen zusammenzuarbeiten, statt ihnen die Arbeitsplätze wegzunehmen. Sawyer habe damit das Potential, den Produktionswegzug aus der Hochlohn-Region Europa zu stoppen.

Der kollaborative Roboter Sawyer aus der Hightech-Schmiede Rethink Robotics wurde mit Intelligenz und Einfühlungsvermögen ausgestattet.

In Deutschland live zu erleben ist der neue „Kollege“ mit dem human-touch im März 2016 auf einer Präsentationreise durch Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern. Die amerikanischen Entwickler und die Spezialisten von Hahn Robotics laden zur ersten „Sawyer hautnah-Tour“ ein. Sie heißen Interessenten aus der mittelständischen Industrie sowie Medienvertreter recht herzlich zum Kennenlernen und zum Expertenaustausch willkommen.

Termine der hautnah-Tour:

  • 09.03. Stuttgart
  • 10.03. München                  
  • 15.03. Reinheim
  • 17.03. Wiehl
  • 18.03. Rheinböllen
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded-PCs

Der intelligente Knoten

KMU steuern einen wesentlichen Anteil zur Wirtschaftsleistung bei und sichern den Standort Deutschland. Damit dies so bleibt, ist es vor allem im produzierenden Gewerbe notwendig, in clevere und nachhaltige Automatisierungsansätze zu investieren....

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige