zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

2D-/3D-Daten-Modellierung

3D-CAD-Modelle in 2D-Zeichnungen ableiten

Das CAD-Tool Keycreator ist eine Lösung zur Erstellung, Bearbeitung und Konvertierung von 3D- und 2D-CAD-Daten. Damit können fertigende Unternehmen bereitgestellte 3D-Datensätze aus verschiedensten CAD-Systemen öffnen und 2D-Ableitungen für die Fertigung und/oder Qualitätskontrolle erstellen.

Mit dem CAD-Tool Keycreator lassen sich 2D-CAD-Daten für Fertigung oder Qualitätskontrolle erzeugen.

Die Layout-Werkzeuge ermöglichen es, Ansichtsableitungen zu erstellen, Schnitte zu setzen, Details zu vergrößern, isometrische Ansichten einzubinden sowie Modelle akkurat zu bemaßen - mit Symbolen für Form- und Lagetoleranz, Schweißzeichen, Oberflächenzeichen. Es können auch mehrere Layouts in einer Datei erstellt und selbstgestaltete Zeichnungsrahmen eingebracht werden. Dabei ist die Zeichnungsableitung immer assoziativ zur Modellgeometrie - das heißt, Änderungen am Modell werden direkt in die Zeichnungsableitung übernommen. -mc-

Keytodata, Leonberg, Tel. 07152/9453-0, www.keytodata.de

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CAD-Datenkonvertierung

Der Doktor für CAD-Daten

Dank der Nutzung von Mehrkernprozessoren können Anwender 3D-CAD-Daten mit der Version EX 6.0 des CAD-Doctors noch schneller aufbereiten. Laut Anbieter repariert die Lösung Daten mit bis zu 54 Prozent geringerem Zeitaufwand. Zudem wurden in der neuen...

mehr...

KI + Datenanalyse

Dokumentationen für die weiße Ware

Bettina Giemsa, KölnMiele optimiert die Abläufe in der Technischen Dokumentation durch den Einsatz von Arbortext Isodraw von PTC und beweist, dass Kosteneinsparungen, Arbeitserleichterung und Qualitätsverbesserung gleichzeitig realisierbar sind.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige