Winkelsensoren

Andreas Mühlbauer,

Robuste Sensoren im mobilen Einsatz

Mobile Arbeitsmaschinen sowie Flurförderzeuge stellen aufgrund ihrer Einsatzumgebung sehr hohe Anforderungen an die Sensorik.

Robuste Winkelsensoren für den mobilen Einsatz in Arbeitsmaschinen sowie in Flurförderzeugen. © Novotechnik

Außer zuverlässiger Funktion bei rauen Betriebsbedingungen sind häufig noch weitere Eigenschaften gefragt, beispielsweise kompakte Abmessungen, wenn der Einbauraum knapp bemessen ist, Eignung für sicherheitsrelevante Anwendungen, und außerdem spielt der Kostenfaktor eine wesentliche Rolle. Speziell für solche Anforderungen hat Novotechnik drei Baureihen magnetischer Winkelsensoren entwickelt, die auf dem gleichen elektronischen Design basieren. 

Die magnetischen Winkelsensoren der Baureihe RFC-4800 sind kompakt, durch den getrennten Positionsgeber einfach zu montieren und erfassen den Drehwinkel über 360° mit einer Auflösung von bis zu 14 Bit. Speziell für den Einsatz in Nutzfahrzeugen gibt es sie auch mit CANopen- oder CAN-SAE J1939-Schnittstelle. Hinzu kommen je nach Schnittstelle weitere Sensor-Funktionen wie parametrierbare Drehrichtung, Positions-Offset und ein (flüchtiger) Umdrehungszähler. Die Positions- und Geschwindigkeitssignale werden ein- oder zweikanalig ausgegeben. Die Sensoren verkrafteten Schwingungen und Vibrationen bis 20 g (gemäß IEC 600658-2-6) sowie Stöße bis 50 g (gemäß IEC 68068-2-27) und erfüllen sämtliche in mobilen Anwendungen geforderten EMV-Spezifikationen. Die hohen Anforderungen aus der ECE-R10 Regelung zur elektromagnetischen Verträglichkeit werden übertroffen. Sie können bei Umgebungstemperaturen zwischen –40 und 105 °C eingesetzt werden und erfüllen die Anforderungen der Schutzart IP67 beziehungsweise IP6K9K.

Anzeige

Die magnetischen Winkelsensoren der Baureihe RSA-3200 und RFE-3200 gibt es sowohl in Wellenausführung (RSA) als auch in der berührungslosen Variante mit separatem Positionsgeber (RFE). Sie sind speziell für Hochtemperatur-Anwendungen bis 125 °C entwickelt und bieten mit dem MicroQuadlock-Stecker eine branchenübliche Kontaktierung.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Winkelsensoren

Berührungslos messen

Aus der Produktfamilie magnetischer Winkelsensoren Posirot stellt ASM einen Kompaktsensor vor. Mit nur 12 mm Durchmesser und 50 mm Einbautiefe lässt sich der PRDS1 platzsparend verbauen. Die Winkelmessung über den Messbereich von 0° bis 360° erfolgt...

mehr...

Sensorik + Messtechnik

Externer Magnet

Mit dem Pras 21 stellt das Unternehmen ASM Automation Sensorik Messtechnik einen neuen magnetischen Winkelsensor der Produkt- serie Posirot vor. Der Sensor arbeitet berührungslos mit einem externen Positionsgebermagneten und erzeugt absolute...

mehr...

Antriebstechnik

Es sieht aus wie ein Potentiometer

ist aber ein Drehgeber mit einem berührungslosen elektromagnetischen Sensorsystem. Der Messbereich des Modells PBA25 beträgt 360° und wird durch keine Anschläge begrenzt. Ausgelegt für einen Betriebsspannungsbereich von +4,5 bis +5 Volt steht am...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

So groß wie eine Hummel

sind Mehrwendelpotentiometer mit ihren 22 Millimeter Durchmesser und wie diese sind sie auch weltweit verbreitet. Im Zuge der technologischen Entwicklung des Maschinenbaus, der Antriebs- und Automationstechnik mit immer schneller agierenden Motoren...

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Flach

ist der neue magnetische Winkelsensor PRAS20 aus der Serie Posirot. Der Sensor von ASM arbeitet berührungslos, erzeugt absolute Messwerte von 0° bis 360° und überzeugt insbesondere durch seine besonders flache Bauhöhe von lediglich sechs Millimeter.

mehr...

Antriebstechnik

Die neue Produktübersicht

von ASM reicht von linearen Positionssensoren über rotative Winkel- und Neigungssensoren bis hin zu Inkrementalencodern. So beinhaltet die Posirot -Sensorfamilie kontaktlose und verschleißfreie Winkelsensoren und Inkrementalencoder mit einem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zerspanen

Blech mit neuem Glanz

Die Anforderungen an Konstrukteure steigen ständig: Ihre Entwicklungen sollen leichter und kostengünstiger werden - und gleichzeitig schneller zu fertigen. Unmöglich? Wie diese Quadratur des Kreises gelingen kann, beschreibt Chefredakteur Hajo...

mehr...

Sensorik + Messtechnik

Fehlende Zähne ersetzen

kann die Dewetron Crankangle-CPU. Um winkelbasierend an Fahrzeugmotoren zu messen, müssen entsprechend hoch auflösende Winkelgeber (Encoder) an die Kurbelwelle angebaut werden. Ist dies am Prüfstand noch relativ einfach, gestaltet sich die Montage...

mehr...

Sensorik + Messtechnik

Von 0° bis 360°

Der absolute Winkelsensor mit nur 12 Millimeter Durchmesser und 50 Millimeter Einbautiefe findet auch in engen Aussparungen Platz. Die Winkelmessung von 0° bis 360° erfolgt berührungslos mit einem externen Positionsgebermagneten und ist somit...

mehr...