Mess- und Überwachungstechnik

Annina Schopen,

Sichere Prozessüberwachung in Echtzeit

Die Kistler-Gruppe zeigt auf der SPS ihr Portfolio an Fertigungsmesstechnik und Fügesystemen für die industrielle Automation. Im Fokus stehen die Qualität sensibler Produktionsschritte, die umfassende und konfigurierbare Datenerhebung und -analyse sowie die lückenlose Prozessüberwachung. Bedienerfreundliche Lösungen erleichtern die Überwachung der Fertigungsabläufe und tragen zu konstant hoher Prozesseffizienz und Produktqualität bei. Kistler zeigt individuell anpassbare Lösungen: vom einzelnen Sensor über die Software für die Messdatenanalyse bis hin zur Komplettlösung. Die Smart Single Stations bauen auf einzelne Komponenten oder ganzen Messketten von Kistler auf und sind sowohl als Standalone-Anlage als auch als vollintegrierbare Zelle in bereits bestehenden Fertigungslinien einsetzbar. Die Messtechnik-Experten unterstützen Anwender bei der Konstruktion individueller Systeme – und zeigen auf der Messe exemplarisch an einer Fügeanwendung, wie eine solche schlüsselfertige Komplettlösung aussehen kann.

© Kistler Group

Die Überwachung der Prüf- und Montageprozesse übernimmt das Prozessüberwachungssystem Maxymos. Anwender können damit einzelne Prozessschritte einfach und zuverlässig in Echtzeit überwachen und sofort die Qualitätsparameter evaluieren. Mit der neuen Version 1.8.6 haben Anwender mittels der OPC-UA-Schnittstelle einen umfangreichen Zugriff auf Geräte- und Messdaten und können das Maxymos-System in bereits bestehende MES-Systeme integrieren.

Anzeige

SPS, Halle 7A, Stand 410

Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige