Werkstattwagen

Annina Schopen,

Zugriff von beiden Seiten

Gedore aus Remscheid stellt mit dem Werkstattwagen GED-Worker eine flexible Möglichkeit der Aufbewahrung vor. Dank des beidseitigen Schubladenauszugs müssen Anwender den Wagen für den Zugriff nicht wenden.

© Gedore

Die Schubladen lassen sich in beide Richtungen ausziehen. So sind Werkzeug und Zubehör jederzeit griffbereit. Die fünf Schubladen mit jeweils 20 Kilogramm Tragfähigkeit bieten viel Platz. Unter der letzten Schublade gibt es weiteren Stauraum für größeres Zubehör. Der Wagen ist über eine Zentralverriegelung abschließbar. Er ist aus Stahlblech gefertigt und kratzfest pulverbeschichtet. An der robusten Arbeitsplatte aus ASB-Kunststoff mit drei Kleinteilefächern sind Schraubarbeiten direkt an Ort und Stelle möglich. Die Fächer bieten eine vorsortierte Ablage für Werkzeug und Materialien – etwa für die Aufbewahrung kleiner Teile und Schrauben.

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstattwagen

Flexibler Helfer in der Werkstatt

Die Arbeit in der Werkstatt wird durch eine mobile, organisierte und sichere Werkzeugaufbewahrung unterstützt. Gedore red präsentiert mit dem neuen GEDWorker einen flexiblen und praktischen Werkstattwagen, der über einen beidseitigen...

mehr...

Werkzeugwagen

Support-System für die Werkstatt

Der Werkzeugwagen Wingman mit 129-teiligem Sortiment von Gedore red ist das optimale Support-System für die Werkstatt. Die drei vielseitig bestückten Schaumstoffmodule bieten Unterstützung bei allen Aufgaben und ermöglichen durch ihre Zweifarbigkeit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwagen

Extrabreite Modelle

Werkzeughersteller Hazet hat seine Werkzeug-, Material- und Montagewagen der Baureihe Assistent 179 erweitert um die Modelle 179-7, 179XL-7, 179XXL-7 und 179TXXL-7.

mehr...

Werkstattwagen Cubio

Für die gediegene Umgebung

Klein aber fein, diesen Titel hat Bott seinem Werkstattwagen Cubio gegeben. Mit seinem Farbkonzept und dem klaren Design soll er sich in jede Werkstatt einfügen und das Bild einer gut strukturierten Einrichtung abgeben, so will es der Anbieter aus...

mehr...