Montagetechnik

Vereinfachte Planung

Das Rollen-Montage-System (RMS) für Schwerlasten von Minitec konnte bereits in zahlreichen Installationen für die Montage von Autositzen oder Getrieben seine Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Ein neuer Konfigurator soll nun die Auswahl und Planung von RMS-Lösungen wesentlich erleichtern. Denn die Auslegung einer Schwerlastrollenbahn mit Weichen und Übergabestationen setzt ein hohes Maß an Erfahrung sowie Kenntnisse der Produktdetails voraus. Deshalb übernehmen spezialisierte MiniTec-Ingenieure die Auslegung der Anlagen. Mit dem neuen Konfigurator können sie ein komplettes System mit allen Umlenkungen, Vereinzelern, Hubeinheiten und Bypässen in kürzester Zeit zusammenstellen und für den Kunden in einem Simulationsprogramm visualisieren. Das Programm ist mit einer Plausibilitätsprüfung und einer Kollisionskontrolle ausgestattet, so dass die fehlerfreie Funktion bereits in der Planung deutlich wird. Für den Kunden, so der Anbieter, sei dies vorteilhaft, denn mit der Simulationstechnik können Materialflusslösungen passgenau auf die lokalen und funktionalen Ansprüche präsentiert werden. Sogar animierte Simulationen seien möglich, die spätere Abläufe deutlich veranschaulichen. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Systemleuchten

Modern, nachhaltig, wirtschaftlich

Gute Ausleuchtung, Langlebigkeit und Energieeffizienz bietet die ProfiLED-Systemleuchte von LED2Work. Die Leuchte bietet ausreichend Leistung im Bereich von 500 bis 1.200 Lux für Arbeitsplätze, wie beispielsweise manuelle Montageplätze oder an...

mehr...