Rexroth nimmt konfigurierbare Lineartechnik ins GoTo-Programm

Systeme in zehn Tagen

Rexroth weitet das GoTo-Vorzugsprogramm Europa mit kurzfristigen Lieferzeiten jetzt auch auf konfigurierbare Linearsysteme und Kugelgewindetriebe aus. Damit garantiert der Hersteller eine Auslieferung individuell zusammengestellter Baugruppen ab Werk nach spätestens zehn Werktagen. Das Liefer-Vorzugsprogramm umfasst die am häufigsten von Kunden bestellten Konfigurationen.

Schnelle Päckchen: Rexroth erweitert das fixe GoTo-Lieferprogramm. (Foto: Rexroth)

Der Hersteller begründet die Entscheidung so: Durch die großen Nachfrageschwankungen fällen Industrieunternehmen ihre Investitionsentscheidungen immer kurzfristiger. Damit steigt der Zeitdruck auf die Hersteller von Maschinen und Automationseinrichtungen. Mit dem GoTo-Vorzugsprogramm erfüllt Rexroth diese Erwartungen an die Reaktionsgeschwindigkeit. Die am häufigsten bestellten Komponenten der Lineartechnik hat Rexroth bereits vor zwei Jahren in dem GoTo-Vorzugsprogramm zusammengefasst und liefert die Bestellungen innerhalb von drei bis fünf Tagen aus.

Hinzu kommen aktuell auch konfigurierbare Linearsysteme, die in zehn Tagen ab Werk ausgeliefert werden. Gleiches gilt für Kugelgewindetriebe, die Konstrukteure und Einkäufer in Länge, Steigung, Endenbearbeitung und Mutternart individuell zusammenstellen können.

Das Vorzugsprogramm fasst Rexroth im GoTo-Übersichts-Katalog zusammen. Über Online-Tools auf der Website von Rexroth (www.boschrexroth.de/goto-lt) können Konstrukteure und Einkäufer die gewünschten Linearsysteme auch nach ihren Anforderungen konfigurieren: angefangen über die Antriebsvarianten Kugelgewinde- oder Zahnriemenantrieb, über Baulänge und Verfahrweg bis hin zu Motor- und Motoranbauweise sowie Tischteilarten und Sensoren. Bei jedem Schritt zeigt der Konfigurator an, ob die gewünschten Produktkonfigurationen Teil des GoTo-Vorzugsprogramms sind. Der Nutzer kann alle Produktdaten und Leistungsmerkmale einsehen und erhält die CAD-Daten in allen gängigen Formaten per Download-Link.

Anzeige

Rexroth bietet mit seinen Linearsystemen ein komplettes Produktportfolio an einbaufertigen Achsen bis hin zu Mehrachslösungen für nahezu alle Montage- und Handhabungsaufgaben in den unterschiedlichsten Branchen. Das GoTo-Vorzugsprogramm von Rexroth umfasst neben der Lineartechnik auch Hydraulik, elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Montagetechnik mit kurzfristigen Lieferzeiten. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fabrikautomatisierung

Mechatronische Plattformen

Die Fabrik der Zukunft wird intelligenter, flexibler, vernetzter und softwarebasierter sein als heute. Die neue mechatronische Plattform von Bosch Rexroth verknüpft Lineartechnik-Komponenten mit Elektronik und Software.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Item-Online-Konfigurator

Lineartechnik verstehen

Ein Tool zur Auslegung von Lineartechnik, inklusive der passenden Antriebe und Steuerungen, bietet zusätzlichen Mehrwert, indem es auch die Grundlagen der Technik vermittelt und sich damit als Schulungsinstrument eignet.

mehr...