Lineartechnik

Hochleistungs-Kugelspindeleinheit

Mit einem Spindeldurchmesser von 25 Millimetern sorgt die neue Kugelspindeleinheit HCDS von Hepco für hohe Antriebskraft und Positioniergenauigkeit. Diese Ergänzung der Hochleistungs-Produktgruppe basiert auf einem kräftigen, kompakten Aluminiumprofil mit T-Nuten-Öffnungen. Die Einheit ist mit zwei verschiedenen Laufwagen erhältlich, die sich für Lasten bis zu 16.000 Newton bei einer Laufleistung von 500 Kilometer oder bis 40.000 Newton bei 400 Kilometer Laufleistung eignen. Die maximal zulässigen Drehmomente betragen 1.800 Newtonmeter bei 500 Kilometer Laufleistung und 5.400 Newtonmeter bei 400 Kilometer Laufleistung. Die Einheiten sind mit verschiedenen Motoren sowie mit Flansch- und Kupplungsoptionen für kundeneigene Motoranbringung erhältlich. Um den einzelnen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es die Hochleistungsschienen sowohl präzisionsgeschliffen als auch ungeschliffen. Optional ist auch eine Faltenbalg-Abdeckung für die Schienen inklusive Spindel erhältlich.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steuerungstechnik

Wickie und die starken Männer

schaffen es zwar immer wieder, sich gegen den „wilden Sven“ und seine Crew durchzusetzen – mit den Tonnenlasten in der Montage- und Fertigungstechnik oder im Bereich Nahrungs- und Genussmittel wären jedoch auch sie überfordert.

mehr...

Lineartechnik

Vielfalt bei Hochleistung

Für die Handhabung schwerer Güter in der Montage- und Fertigungstechnik oder im Bereich Nahrungs- und Genussmittel bis rund sieben Tonnen präsentiert HepcoMotion aus Feucht das neue Hochleistungssystem HDS2.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige