Duoline 3G

Ideen weiterentwickeln

Bei der Weiterentwicklung bestehender oder der Konzeption neuer Produkte bezieht RK Rose+Krieger Mitarbeiter und Kunden ein. Eine Idee durchläuft mehrere Phasen: Ideenfindung, Ideenausarbeitung und -bewertung, Übertragung in die Praxis in den Produktsegmenten Lineartechnik, Verbindungstechnik und Profiltechnik.

Bei den RK-DuoLine-Linearachsen der dritten Generation beschleunigt und vereinfacht eine optionale Zentrierung am Führungsschlitten und an der Umlenkung die Wartung. (Bild: RK Rose+Krieger)

Das erste Produkt aus diesem Prozess war die Linearachse RK Duoline 3G, von der 2016 die 1000ste Achse verkauft wurde. Vier Baugrößen, variable Motoranschlüsse sowie Klemm- und Nutenleisten reduzieren den Konstruktionsaufwand und vereinfachen die kundenspezifische Anpassung der Duoline. Eine mitlaufende Spindelunterstützung verkürzt bei spindelgetriebenen Achsen die freitragende Länge der Spindel und beseitigt Vibrationen. Optional gekapselt mit einem Edelstahlband ist die Achse vor Verunreinigungen geschützt. RK Rose+Krieger hat mit der Schlittenzentrierung einen Kundenwunsch umgesetzt; hier erübrigt sich das Ausmessen der Schlittenposition, außerdem werden Wartung und Teileaustausch beschleunigt. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearachsen

Variables Anbaukonzept

Als Ergänzung seines Lineareinheiten-Portfolios für das mittlere Belastungssegment hat Rose+Krieger mit den Linearachsen Monoline eine neue Baureihe vorgestellt. Die Achse ist zunächst in den gängigen Baugrößen 40 und 80 erhältlich.

mehr...

Blocan-Kabelkanal-System

Wenn’s mal weniger Kabel sind

Das Blocan-Kabelkanal-System aus eloxiertem Aluminium hat eine neue, kleine Bauform KK-40x20; damit bietet RK Rose+Krieger jetzt Kabelkanäle in insgesamt fünf verschiedenen Querschnitten als Stangenware mit Längen von sechs Metern oder auch als...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Item-Online-Konfigurator

Lineartechnik verstehen

Ein Tool zur Auslegung von Lineartechnik, inklusive der passenden Antriebe und Steuerungen, bietet zusätzlichen Mehrwert, indem es auch die Grundlagen der Technik vermittelt und sich damit als Schulungsinstrument eignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

100 Jahre August Steinmeyer

Kugelgewindetriebe im Fokus

Die Fertigung von Kugelgewindetrieben erfordert ein großes Know-how und langjährige Erfahrung. August Steinmeyer hat sich auf die Entwicklung und Fertigung der komplexen Antriebskomponenten spezialisiert und bietet sie individuell abgestimmt für...

mehr...