ERP-Suite

Psipenta optimiert die Sägewelt

Psipenta Software Systems wurde von dem Unternehmen Esterer WD (EWD) mit der Einführung der ERP-Suite Psipenta beauftragt.

Psipenta bei Esterer

Der Anwender ist ein international agierendes Unternehmen, das Maschinen- und Anlagen für Sägewerke herstellt. Das ERP-System soll bei der Optimierung der Prozessabläufe unterstützen. In einer ersten Phase werden die Module Auftragsmanagement, Kostenrechnung und Versand eingeführt. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Strategien für das ERP-Release

Drei Wege zur ERP-Migration

„Never change a running system“ heißt es. Dennoch: Irgendwann steht in jedem Unternehmen die Modernisierung des ERP-Systems an. Diese Migration lässt sich auf verschiedene Weisen angehen. Der ERP-Hersteller ProAlpha hat die drei wesentlichen Ansätze...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige