Cebit

Verwaltung und Absicherung von Smartphones und Tablets

Die Seven Principles AG, strategischer Partner von Unternehmen für die Vernetzung von Prozessen, Informationen und Technologien, stellt auf der Cebit ihr eigenentwickeltes Mobile Device Management 7P MDM in der neuen Version 5 vor.

Steht auf der Cebit Rede und Antwort: Dirk Schäfer, Managing Director bei Seven Principles B2B Mobile und IT Services.

7P MDM erlaubt die Verwaltung und Absicherung von Smartphones und Tablets mit allen gängigen Betriebssystemen wie iOS, Android, Windows Mobile und Symbian. Die auf der Cebit neu vorgestellte Version 5 unterstützt zudem Windows Phone 8.

Durch intensive Partnerschaften mit namhaften Herstellern - wie u.a. Samsung, HTC, Apple, Microsoft und Nokia - werden kontinuierlich weitere Innovationen und Sicherheits-Features in das System implementiert. Nationale und internationale Referenzen aus Branchen wie Logistik, Energie, Finanzwirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Medien verwenden 7P MDM als Cloudvariante oder Lösung mit eigenem Server. Das international tätige und unabhängige Security-Unternehmen SEC Consult hat 7P MDM geprüft und in allen Bereichen als aktuell "sicher" eingestuft.

Bei der Verwirklichung unternehmensweiter "Enterprise Mobility" geht es vor allem um die Herausforderung, welche User wie umfangreich mit Technologien auf unternehmensinterne Informationen zugreifen dürfen. Die Sicherheit der mobilen Endgeräte ist insofern ein zentraler Bestandteil für die Entscheidungsfindung in Unternehmen (und IT-Abteilungen). Die technische Lösung 7P MDM trägt in Kombination mit individueller Beratung und weitgehendem Support dazu bei, den ganzen Mehrwert von "Enterprise Mobility" zu verwirklichen.

Bersucher des Messestands können sich "live" überzeugen von den vielfältigen Leistungsmerkmalen des 7P MDM, wie z.B. Softwareverteilung, Blacklisting, Alarmierungen (z.B. bei Jailbreak/Root), Löschen von Daten und Sperren von mobilen Endgeräten aus der Ferne, den Windows Phone Client & Konnektor, die erweiterten Sicherheitsfeatures für Androidgeräte und die intuitive Benutzeroberfläche. kf

Halle 6, Stand J 35

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Meinung

Dafür gibt’s ne App?

… schießt es mir, liebe Leserinnenn und Leser, ab und an durch den Kopf. In den Play Stores und App Stores tummeln sich die verrücktesten Programme, „Hold the Button“ ist beispielsweise ein Spiel, dessen einziger Inhalt es ist, einen Button in der...

mehr...

Smartphone

Immer mehr mobile Facebook-Nutzer

Die Zahl der deutschen Facebook-Nutzer, die das Soziale Netzwerk per Mobiltelefon nutzen wird laut einer Prognose von eMarketer in diesem Jahr auf 18,7 Millionen steigen. Damit werden dann 79 Prozent aller Facebook-Nutzer in Deutschland auf die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Funkheizungssteuerung

Heizung per App steuern

Nach Feierabend wird man zuhause von wohliger Wärme empfangen. Aber nicht, weil im leeren Haus den ganzen Tag durchgeheizt, sondern weil die Heizung erst kurz vor der Abfahrt mit dem Smartphone hochgefahren wurde. Die EQ-3 Max-Funkheizungssteuerung...

mehr...