Industrieroboter

Handarbeit unter Kontrolle

Bei automatisierten Systemen geht der Trend ganz klar zur intelligenten Montage. Kostengünstige Bauteile mit großen Einzeltoleranzen müssen passgenau montiert werden. Dabei darf die System-Gesamttoleranz nicht überschritten werden. Abgeleitet von den Vorteilen der intelligenten Pressentechnologie bietet dieser Hersteller eine Baureihe von Kraft/Weg-überwachten Handhebelpressen. Speziell bei kleinen Stückzahlen und Einpressvorgängen von sensiblen Bauteilen setzt diese Lösung Maßstäbe.

Im Gegensatz zu marktgängigen Einzelkomponenten, handelt es sich hierbei um ein patentiertes System, bestehend aus Steuerung und Presse aus einer Hand. Die Besonderheit ist eine ereignisabhängige automatische Blockierung des Stößelhubes. Ereignisse sind typischerweise auftretende Kräfte, die außerhalb der Spezifikation liegen oder Signale, die darauf hindeuten, dass Bauteile nicht vorhanden oder falsch eingelegt sind. Somit vermeidet die Stößelblockierung, dass kostenintensive „NIO-Teile“ produziert werden. Zudem wird durch die Freigabe mit Quittierungssignal und die Fehleranalyse in der Grafikausgabe vermieden, dass fehlerhafte Teile in Umlauf gelangen.

Sämtliche Prozessdokumentationen und statistische Prozessregelungen laufen im Hintergrund ab und können zentral ausgewertet und verwaltet werden. Die speziellen Merkmale, wie automatische Datensatzanwahl, frei parametrisierbare Positionen des Stößels, frei parametrisierbare Haltezeiten sowie Kompensation der Systemaufbiegung werden in Zukunft der technologische Maßstab bei Handarbeitsplätzen sein.dc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheitskonzepte

Kurze Öffnungszeit

Schmidt Technology stellt die Schutzumhausung Smartgate vor. Als Vorteile dieser Lösung gegenüber anderen Sicherheitskonzepten wie Lichtvorhang- oder Zweihand-Systemen nennt der Hersteller die gesteigerte Ergonomie und Effizienz durch die...

mehr...

Motek 2016

Presse mit neuartigem Torque-Antrieb

Elektrisch angetriebene Pressensysteme kommt in modernen Montagelinien eine immer größere Bedeutung zu. Mit der neuen Schmidt TorquePress 520, erstmals vorgestellt auf der diesjährigen Motek, trägt Schmidt Technology dieser Entwicklung Rechnung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schweißanlage

WIG-Schweißen mit Cobots

Lorch stellt eine WIG-Schweißlösung mit einem Cobot vor. Das System besteht aus einem Cobot UR 10, der Cobotronic-Software, einer Schweißanlage inklusive Hochleistungsbrenner sowie weiterem Zubehör und einem Sicherheitspaket.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite