zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Robotergestütztes Lasermarkiersystem

Andreas Mühlbauer,

Mehrseitiges Beschriften von Werkstücken

ACI Laser bietet ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter an.

ACI Laser bietet ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter an. © ACI Laser

Mit seinen sechs Gelenken kann der integrierte Roboter sich frei im Innenraum der Station bewegen. Er entnimmt selbstständig Objekte aus einem Werkstückträger und legt diese auch wieder zurück. Er kann die Werkstücke so drehen, schwenken oder wenden, dass sie sich in sämtlichen Positionen beschriften lassen. Es ist möglich, Lesesysteme einzubinden, die durch Scannen Daten abrufen oder rücklesen und prüfen können.

Den Industrieroboter gibt es je nach benötigter Traglast und Reichweite in unterschiedlichen Größen. Des Weiteren ist er in den Sicherheitskreislauf der Laserstation eingebunden, beim Öffnen der Tür stoppt der Vorgang automatisch.

Motek, Halle 8, Stand D18

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektrogreifer

Greifer als Kompaktmodul

Elektrische Handlingmodule bieten eine Reihe von Vorteilen, etwa kompakte Abmessungen, geringeres Gewicht, hohe Dynamik und einfache Systemintegration. Die optimale Kombination aus präziser Mechatronik und elektrischem Antrieb steht auch bei der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite