Stufenloses Teleskophandling

Alternative zum Reinraumroboter

Im Hochvakuumbetrieb beim Beschichten von Glasplatten waren bisher Reinraumroboter im Einsatz. Eine kostengünstige Alternative ist jetzt das stufenlose Teleskophandling Sliding Fork Unit von Festo.

Bei der Herstellung von Dünnschichtsolarzellen im Front-End-Bereich wird 4 mm dickes Glas in verschiedene Prozesskammern eingeführt und beschichtet. Dieser Prozessbereich steht unter Hochvakuum und ist ca. 200 °C heiß. Um die beschichteten Gläser von einer Prozesskammer in die nächste zu transportieren, setzt man klassisch spezielle Reinraumroboter ein.

Eine kostengünstigere und kompakte Alternative für diese Roboter ist das stufenlose Teleskophandling Sliding Fork Unit von Festo: Das Teleskop-Prinzip mit dreifachem Übersetzungsverhältnis ermöglicht ruckfreie Hubbewegungen bis 2.100 mm mit einem elektrischen Spindelantrieb. Der Bauraum entspricht der Werkstückgröße. Die gegen das Vakuum gekapselte Atmosphären-Box (ATM) enthält einen Elektromotor, das Getriebe und die Vakuumdrehdurchführung (Spindellager).

Die SFU ist auch bei hohen Gewichten von über 10 kg stabil. Spezielle Glasauflagen vermeiden Markierungen auf der Glasplatte. Der Bauraum entspricht gerade einmal der Werkstückgröße. Möglich sind stufenlos programmierbare Zwischenstopps. Die Sliding Fork Unit ist leckagefrei. kf

Motek, Halle 3, Stand 3303

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Absage auf Rat der Aussteller

Motek erst wieder 2021

Schall hat nach Beratungen mit den Ausstellern die Motek auf 2021 verschoben. Auf aktuelle Informationen müssen Sie dennoch nicht verzichten: Die WEKA BUSINESS MEDIEN veranstalten vom 5. bis 16. Oktober eine virtuelle Industriemesse mit begleitendem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mehr Tragkraft

Zuwachs bei den Cobots

Universal Robots hat auf der Motek das neue Mitglied seiner Cobot-Familie vorgestellt: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das Modell das bestehende Portfolio und ist weltweit verfügbar.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite