Industriekommunikation

Zuverlässig und spannungsfest

zeigen sich die Hochvolt Vielschicht-Keramikkondensatoren, die Beck Elektronik in sein MLCC (multi layer ceramic capacitor)-Produktspektrum aufgenommen hat. Die für den Einsatz in Stromversorgungen und Spannungswandlern ausgelegten Kondensatoren des Herstellers Walsin stehen in der Keramikart X7R und den Bauformen 1825, 2220 und 2225 zur Verfügung. Die Kapazitäten reichen von 1 nF bis 4,7 µF, die Spannungsfestigkeiten von 100 V bis 3 kV. Sie eignen sich für den Einsatz in SMPS-Applikationen (Schaltnetzteil: switched-mode power supply), Vorschaltgeräten und Spannungswandlern. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mittelspannungsschaltanlage

Leistung auf kleinstem Raum

Die SF6-isolierte Mittelspannungsschaltanlage GAE1250kMAX von Ormazabal eignet sich für Erneuerbare Energien, für die Chemieindustrie oder für die Stromversorgung von Flughäfen. Sie arbeitet klimaunabhängig und nimmt aufgrund ihrer kompakten...

mehr...

Industriekommunikation

Gestochen scharf

sind die Aktiv-Matrix-OLED-Displays von CMEL. Beck Elektronik bietet die organischen Licht-Emissionsdioden ab sofort an. Diese sollen sich durch eine bestechende Bildqualität auszeichnen.Die Displays haben laut Anbieter einen Kontrast von 10.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige