Hydraulik + Pneumatik

Leckpfade reduzieren

Der Double-Block-and-Bleed-Ventilblock Hi-Pro 15KSI DBB für die Hochdruck-Instrumentierung von Parker Hannifin mit 10-mm-Bohrung arbeitet bis zu einem Nennbetriebsdruck von 15.000 PSI (1,034 bar). Das Gerät wird standardmäßig mit gewindelosen Anschlüssen für die Rohre geliefert. Die vibrationsbeständigen MPI-Rohrenden lassen sich innerhalb von Sekunden durch einfaches Anziehen einer Mutter montieren, die Endgrößen von 3/8 bis 3/4 Zoll können spezifiziert werden. Optional sind sie mit NPT-kompatiblen Außen- oder Innengewinden erhältlich. Der Ventilblock umfasst zwei Absperr-Kugelhähne, ein Nadelventil für die Entlüftung und bietet eine typische Double-Block-and-Bleed-Konfiguration als Schnittstelle zu Instrumenten wie Druck- oder Temperatursensoren. Die Ventile sind in ein Gehäuse aus Edelstahl 316 integriert, das bei Versionen mit MPI-Rohrenden 23,6 cm lang ist.

Das einteilige Gehäuse reduziert die Zahl potenzieller Leckpfade im Vergleich zu Installationen, die mittels einzelner Ventile und Verschraubungen montiert sind, erheblich. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Armaturen

Sicheres System

Die Auswirkungen von Pulsationen bei der Erdgasmessung sind ein wichtiges Kriterium, das bei der Konstruktion von Messgeräteinstallationen berücksichtigt werden muss. Durch die von Kompressoren, Durchflussregelventilen und Gasreglern verursachten...

mehr...

Sicherheitsventil

Sicheres Entlüften

Mit den neuen Serien VP-X536, VP-X538 und VG342-X87 hat SMC Pneumatik Sicherheitsventile für die Funktion „sicheres Entlüften“ auf den Markt gebracht. Die Ventile entsprechen den Anforderungen für Sicherheitsbauteile der aktuell gültigen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektromagnetventile

Vielseitiger und sicherer

Mit der Serie LVM bietet SMC bereits eine Vielzahl an kompakten und direkt betätigten 2/2-, 3/2-Wege-Elektromagnetventilen an und hat den Variantenreichtum nun um eine Rohr- und zwei Flanschversionen erweitert.

mehr...