Hydraulik + Pneumatik

Hydrostatische Druckmessungen

zur Pegel- und Füllstandsmessung für Messbereiche ab 250 Millibar sind mit dieser neuen Tauchsonde kein Problem. Sie verfügen über hochgenaue und langzeitstabile Druckmesszellen, die in sehr kleinen Edelstahlgehäusen mit nur 21,8 Millimeter Durchmesser untergebracht sind. Durch den geringen Außendurchmesser kann die Sonde in Peilrohren oder Tanks mit sehr kleinen Öffnungen verwendet werden. Die Sonde ist temperaturkompensiert und liefert als Standard ein 4 bis 20 Milliampere-Ausgangssignal. Auf Anfrage sind auch verschiedene Spannungs-Ausgangssignale erhältlich. Luftdruckeinflüsse auf die Flüssigkeitsoberfläche werden über ein flexibles Druckausgleichsrohr im Sondenkabel zur Rückseite des Sensorelements geführt und somit kompensiert. Kundenspezifische Kalibrierungen sind für diese Sonden ebenso verfügbar wie verschiedene Kabellängen. Die wichtigsten Eigenschaften der neuen Serie: Edelstahlgehäuse mit hochwertiger und langzeitstabiler Druckmesszelle, Kompensation für Temperatur- und Luftdruckschwankungen, Druckbereiche ab 0 bis 250 Millibar, sowie ein geringer Durchmesser von nur 21,8 Millimeter. Durch den günstigen Preis und die hervorragende Medienverträglichkeit eignen sich diese Drucktransmitter für eine Vielzahl von Anwendungen in der Pegel- und Füllstandsmesstechnik. Beispiele sind die Pegelüberwachung in Brunnen und Gewässern, die Fernabfrage von Tankinhalten und die Füllstandsmessung von flüssigen Betriebsstoffen.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lidar-Anwendungen

Avalanche-Photodioden für NIR-Bereich

Die Silizium-Avalanche-Photodioden von First Sensor wurden für den nahen infraroten (NIR) Wellenlängenbereich entwickelt. Sie eignen sich in Lidar-Systemen in Fahrerassistenzsystemen, Drohnen, Sicherheits-Laserscannern, in der 3D-Vermessung und der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Druckluftwerkzeuge

5 Tipps für ein langes Leben

Druckluftwerkzeuge sind nur dann wirklich nützlich, wenn sie ihre volle Leistung bringen, und das langfristig. Rodcraft gibt wichtige Tipps, wie sich Leistungsverluste diagnostizieren und die Lebensdauer erhöhen lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige