Hydraulik + Pneumatik

Eine kompakte und zuverlässige Lösung

für lüfterlose Industrie PC kommt von diesem Hersteller: MPL entwickelte zwei Lösungen, die es erlauben die Packed Industrial PC Reihe (PIP) mit halben und kurzen PCI Karten zu erweitern. Dadurch wird der Einsatz der weit verbreiteten Standard PCI Karten neben industriellen PC/104 Karten im gleichen Embedded PC möglich. Die zwei PCI Erweiterungen (PIPPCI) unterscheiden sich im wesentlichen in der mechanischen Konstruktion beziehungsweise unterschiedlichen Größen.

Die “Wintergarten“ Erweiterung ermöglicht eine optimale, niedrige Bauhöhe und ist in verschiedenen Höhen erhältlich (62/83/120 Millimeter). Diese Lösung hat eine feste Grundfläche von 440 × 209 Millimeter und erlaubt denn Einsatz von bis zu vier PCI Karten, die an der Gehäusefront zugänglich sind. Bei der “Loft“ Lösung wurde dagegen eine kleine Grundfläche angestrebt (270 × 162 Millimeter). Dies führte zu einer festen Höhe von 120 Millimeter und ermöglicht es maximal zwei PCI Karten zu benutzen. Stecker der PCI- und PC/104 Karten werden nach Kundenwunsch auf die PIP Fronten verdrahted.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektromagnetventile

Vielseitiger und sicherer

Mit der Serie LVM bietet SMC bereits eine Vielzahl an kompakten und direkt betätigten 2/2-, 3/2-Wege-Elektromagnetventilen an und hat den Variantenreichtum nun um eine Rohr- und zwei Flanschversionen erweitert.

mehr...