Hydraulik + Pneumatik

Sensibles Fühlen

und die Strömung bewachen, das können die Produkte der Firma Ege Electronik aus Gettorf, die mit ihren Produkten wie Strömungswächter, Infrarot-, Opto- und Ultraschallsensoren seit 1976 Spezialsensoren für die Automatisierung fertigt. Ihre jüngste Entwicklung sind die magnetisch-induktiven Inline-Durchflussmessgeräte der Serie SDI 852, die nun zusätzlich über einen Impulsausgang verfügen. Jeder Einzelimpuls entspricht einer definierten Durchflussmenge. Die Sensoren eignen sich besonders für die Mengenmessung und Dosierung und dienen zur kontinuierlichen Durchflussmessung einer Vielzahl von elektrisch leitfähigen Medien. Wie beim Vorgängermodell kann auch ein PNP- oder ein Analogausgang gewählt werden.

Die Durchflussmessgeräte bieten einen Erfassungsbereich von 0,2 bis 80 Litern pro Minute. Mit einer maximalen Abweichung von zwei Prozent gewährleisten sie höchste Messgenauigkeit. Die Programmierung der Sensoren erfolgt über drei frontseitig integrierte Taster. Der aktuelle Messwert wird am Sensor mittels eines integrierten Sieben-Segment-Displays angezeigt. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hochtemperatur-Sensoren

Einsatz bei 160 Grad

Induktive Näherungsschalter der Baureihe IGMH…GSP-L werden von Sensorspezialist EGE ausschließlich mit silikonfreien Materialien ausgestattet. Sie eignen sich für Trockenöfen oder Lackierbetriebe und andere Anwendungen, die Silikonfreiheit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige