Handhabungstechnik

Biegsam in Shanghai

Die von Igus entwickelte Steuerleitung Chainflex CF98 bringt signifikante Einsparungen bei Energieketten-Anwendungen in engen Bauräumen. Das chinesische Elektronikunternehmen Shanghai Novel Color Picture Tube setzt die Leitung für enge Biegeradien seit dem Oktober 2004 in seinem Werk im Südwesten von Shanghai City ein und hat damit seine Betriebssicherheit deutlich verbessert. Die Leitung, deren Leiter mit einer speziellen Legierung gefertigt wurde, verkraftet auch bei einem Biegeradius von weniger als dem Vierfachen des Leitungsdurchmesser über 30 Millionen Doppelhübe. Chainflex CF98 wurde eigens für den kritischen Bereich der sehr kleinen Querschnitte bei besonders engen Radien entwickelt. Die Leitung weist einen hoch abriebfesten, zwickelfüllend extrudierten TPE-Außenmantel auf, der ölbeständig, resistent gegen UV-Strahlen sowie PVC- und halogenfrei ist.

Im Novel-Werk Shanghai war mehrmals die neue, automatisierte Stapelanlage für Phosphorbildschirme ausgefallen. Wartungsingenieure entdeckten, dass die neben zwei Luftrohren eingesetzte Steuerleitung mit dem Querschnitt 3×0,25 mm² defekt war. Der Verfahrweg betrug nur einen Meter bei 300.000 Doppelhüben pro Monat, und der Biegeradius der Energiekette lag bei nur 18 Millimetern. Die Steuerleitung mit einem Leiter aus Kupfer war nicht in der Lage, bei diesen engen Platzverhältnissen den mechanischen Belastungen standzuhalten. Nach nur einwöchiger Betriebszeit musste die Anlage mehrmals angehalten werden, um die Leitung auszutauschen. An acht Stapeltischen der gleichen Art trat überall dasselbe Problem auf, mit enormen Ausfallkosten. Seit Installation der Chainflex CF98.02.03 mit einem Durchmesser von fünf Millimetern, gab es keinen Betriebsausfall mehr. Der besondere Konstruktionsunterschied zu herkömmlichen Leitungen liegt im verwendeten Leitermaterial. Normalerweise wird in Leitungen Kupfer in den verschiedensten Leiterkonstruktionen eingesetzt. Der legierte Leiter der igus-Leitung dagegen ist in seiner molekularen Struktur weicher und wird daher nicht, wie Leiter aus Kupfer, in enger, rauer Umgebung spröde und brüchig. Die neue Legierung erreicht dadurch eine höhere Standzeit.

Anzeige

Chainflex CF98 ist in über 25 Igus-Niederlassungen weltweit ab Lager erhältlich, ohne Kosten für den Zuschnitt oder Aufschläge für kleine Mengen.ho

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

FDM-Filament

Abriebfeste Bauteile selbst drucken

Oftmals sind gleitende und verschleißfeste Sonderteile schnell konstruiert, doch eine Sonderanfertigung im Spritzguss oder in der mechanischen Bearbeitung ist aufwendig und schlägt bei einer geringen Stückzahl stark zu Buche.

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...