Handhabungstechnik

Ex-geschützter Aufsteckgetriebemotor

Der Aufsteckgetriebemotor „Compacta“ von Framo ist jetzt auch mit Explosionsschutz für die Zone 22 erhältlich. Er erfüllt die Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) und kann damit in explosionsgefährdeten Bereichen wie Zementfabriken oder Getreidemühlen verwendet werden, in denen mit höherem Staubkonzentrationen zu rechnen ist. Der Compacta ist ein Aufsteck-Getriebemotor mit integriertem Schaltautomat und eignet sich dadurch besonders für Reversierapplikationen. Ein Stirn-Schneckengetriebe in Kombination mit leistungsoptimierten Motoren sorgt für eine kompakte Bauform und ein geringes Gewicht – gute Voraussetzungen für den Einsatz unter beengten Platzverhältnissen.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...