Handhabungstechnik

Entlastung in Sicht

Zur Befestigung von Leitungen und Schläuchen bis Durchmesser 20 Millimeter in der Energiekette hat Igus jetzt so genannte „Chainfix Nuggets“ CFN.20 entwickelt. Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen wie Kabelkämmen oder Bügelschellen lässt sich die neue Platz sparende und kostengünstige Zugentlastung besonders leicht anbringen. Werkzeug, Schrauben und ähnliches sind nicht vonnöten. Die „Chainfix Nuggets“ lassen sich blitzschnell durch einfaches Eindrehen in die C-Profilschiene montieren oder lösen. Mittels Kabelbinder und ­„Nuggets“ werden die Leitungen fest arretiert, so dass sie sich nicht verschieben können. Die neue Zugentlastung gibt es auf Wunsch auch gleich in Kombination mit Kunststoff-Metall-Anschlusselementen und C-Schiene. Derart vorkonfektioniert, müssen die Kabelbinder dann einfach nur noch zugezogen werden. „Chainfix Nuggets“ eignen sich besonders für alle freitragenden Anwendungen auf kurzen Verfahrwegen, zum Beispiel bei Montagevorrichtungen. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...