Handhabungstechnik

Schnapp und zu!

Ein Schnappverschluss beim Schließen und Riegelverschluss beim Öffnen kommt von Southco. Das Unternehmen hat seine E5-Serie erweitert. Die Besonderheit: die Form des Riegels und seine Vorspannung durch eine Drehfeder. Eine Rampe am Riegel öffnet ihn beim Zudrücken der Tür oder Klappe. Ist diese geschlossen, so zwingt die Drehfeder den Riegel wieder in die Schließstellung. Wie die Standardserie E5 werden die neuen Verschlüsse für den Einsatz in Ein- und Zweipunktverriegelungen angeboten. Letztere lassen sich auch in Kombination mit den „Rotary” Schnappriegelverschlüssen der Serie R4 und kombiniert mit konfektionierten Bowdenzügen einsetzen. So eigenen sich die Verschlüsse für leichte Anwendungen wie dem Schließen von Türen und Klappen oder für robustes und sicheres Schließen von Fahrzeugtüren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...