Schraubverschluss

Überdrehen verhindern

Southco hat seine Produktlinie der DZUS-Vierteldreh-Verschlüsse um einen unverlierbaren Schraubverschluss erweitert, der Überdrehen verhindert. Der neue DZUS- D9-Techline-Vierteldreh-Verschluss kombiniert die Technologien der Vierteldreh-Verschlüsse und der unverlierbaren Schrauben und bietet eine gleichmäßige, zuverlässige Spannkraft und einen schnellen Zugang.

DZUS-D9-Techline-Vierteldreh-Verschluss

Es handelt sich um einen Verschluss mit Sprungfeder. Durch die werkzeugfreie Betätigung sei präzises, sicheres Einrasten und auch Vibrationsbeständigkeit gegeben, informiert der Hersteller. Schäden durch Überdrehen sind ausgeschlossen. Die Verschlüsse sind in Ausführungen mit Einpresshülse und Niethülse sowie für die Oberflächenmontage (SMT) erhältlich. Außerdem gibt es diverse Zapfenlängen und Gegenstücke für verschiedene Plattenstärken. Neben der Standardausführung in glänzendem Metall sind auch Köpfe mit kundenspezifischen Farboptionen erhältlich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Clinchen von Weißer Ware

Saubere Verbindung

Clinchen bewährt sich bei der Montage von Haushaltsgeräten durch seine Effizienz und Zuverlässigkeit. Auf einer neuen Clinch-Anlage verbindet ein Schweizer Hersteller die Führungsbleche für Geschirr- und Besteckschubladen mit der Seitenwand des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige