Handhabungstechnik

Sogar um Ecken herum

kann eine bis 80 Kilogramm schwere Last jetzt geschwenkt werden. Denn VESA aus Wipperfürth hat eine neue Version ihrer Hebehilfe mit handkraftgesteuerter elektrischer Seilwinde herausgebracht, mit der ein Arbeitsradius bis zu vier Meter möglich ist. Die im Knickgelenk auftretenden Momente werden vom Ausleger problemlos kompensiert. Die Last lässt sich deshalb leichter bewegen als mit einem Schwenkkran.

Durch die Handkraftsteuerung der Seilwinde lässt sich das Gerät mit nur einer Hand bedienen, wozu der Anwender lediglich den Steuergriff am Ende des Seils umfasst. Sensoren setzen die Handkraft in Steuerbefehle um, mit denen die Last gehoben beziehungsweise gesenkt wird. Beim Loslassen des Griffes reagiert die elektrische Bremse und hält die Last in der gewünschten Stellung fest. Dieses System ermöglicht das präzise und feinfühlige Bewegen der Last bei einer hohen Hubgeschwindigkeit. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Stark mit nur einem Arm

Arbeitsplatz behindertengerecht eingerichtetDie Integration behinderter Mitarbeiter ist ein wichtiges Anliegen der Firma Bell-Hermetic. Mit viel Engagement werden Arbeitsplätze geschaffen, an denen Behinderte ohne fremde Hilfe arbeiten können.

mehr...

Handhabungstechnik

Mobil heben und verfahren

Einfach wie ein Einkaufswagen lässt sich ein Mobillift von Vesa verfahren. Er eignet sich für bis 110 Kilogramm schwere Lasten, die auf 1.000, 1.500 oder 1.750 Millimeter Höhe gehoben werden können. Wesentliche Komponenten des ergonomischen Gerätes...

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...