Handhabungstechnik

Combigripper: Dichter und schneller

Vakuum-Hebesystem mit Magnetkraft und doppelter Haftung

Das System bewegt Platten aus (perforiertem) Stahl, Aluminium oder rostfreiem Stahl bis zu einer Dicke von zwölf Millimeter. Der Magnet zieht die Stahlplatte auf den Vakuum-Saugnapf, der rundherum dicht anliegt. So kann keine Luft vom Rand des Saugnapfs ins Vakuum gelangen, was beim konventionellen Vakuum-Anheben von unebenen Platten oft vorkommt. Dank seines einfachen Aufbaus kommt es bei diesem System nicht zu Abnutzungserscheinungen. Wartung ist deswegen nicht erforderlich. pb

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Octoplant: Produktionssicherheit 4.0

„Auf unseren privaten Handys ist es gang und gäbe, dass wir unsere Apps und Fotos über Backups sichern. In der Produktion ist es umso essenzieller – und wird trotzdem noch nicht überall gemacht“, erklärt Stefan Jesse, Group Co-CEO bei AUVESY-MDT....

mehr...
Anzeige

Predictive Maintenance

Die Zukunft der Wartung ist smart

Mit Blick auf die globalen ökonomischen Herausforderungen und Trends wird Predictive Maintenance zunehmend zum entscheidenden wirtschaftlichen Faktor – dies erläutert Tobias Wölk, Produktmanager Automatisierungstechnik & Aktive Bauelemente bei...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schmersal

Gateway mit verbesserter Fehlerdiagnose

Schmersal bringt eine neue Variante des SD-Gateways für seinen SD-Bus auf den Markt. Der Anwender profitiere insbesondere von der verbesserten Fehlerdiagnose, die das neue SDG Fieldbus Gateway ermögliche, so die Unternehmensgruppe.

mehr...