Shuttle-Systeme von Leantechnik

Andreas Mühlbauer,

Höhere Produktivität in der Intralogistik

Shuttle-Systeme von Leantechnik ermöglichen eine vollständig automatisierte Bewegung von Paletten und sorgen so für eine deutliche Beschleunigung des Warenflusses bei der Ein- und Auslagerung.

Shuttle-System von Leantechnik. © Leantechnik

Trotz ihrer Kompaktheit können die Shuttle- und Transfer-Systeme problemlos schwere Lasten transportieren. Da sie nach dem Baukasten-Prinzip gefertigt werden, lassen sich die Systeme beliebig miteinander kombinieren und an die jeweilige Applikation anpassen. Die Shuttles ersetzen in den Gängen die Gabelstapler, weshalb Schäden durch Fahrfehler ausgeschlossen sind. Als Basis der Shuttle-Systeme dienen hochgenaue lifgo-Zahnstangengetriebe von Leantechnik. Sie verfügen über eine vierfachrollengeführte Zahnstange und sind deshalb besonders präzise und belastbar. Dadurch arbeiten die Shuttle-Systeme mit großer Präzision. Bei der Auslegung der Anlagen können Anwender zahlreiche Parameter individuell definieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Edge-Computing

Potenziale nutzen

Die Daten IoT-fähiger Komponenten werden in der Cloud oder an der Edge gespeichert und verarbeitet. Ein Gemeinschaftsprojekt hat unter anderem eine Ablaufverbesserung und Effizienzsteigerung sowie die Integration eines neuen Standards der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Transfersystem

Durchlaufzeiten gekappt

In der Musikwelt ist Beyerdynamic für einen guten Klang bekannt. Das Unternehmen stellt unter anderem hochwertige Kopfhörer her. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, soll der Automatisierungsgrad in der Fertigung kontinuierlich erhöht werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige