Logimat 2017

SSI Schäfer setzt auf den Dialog

Kommunikativ, innovativ und lösungsorientiert. So zeigte sich SSI Schäfer auf der Logimat 2017 in Stuttgart mit zukunftsorientierten Systemlösungen für die Intralogistik, mit einer neu ausgerichteten Vertriebsstruktur für automatisierte Gesamtsysteme sowie mit der neuen SSI Schäfer IT Solutions GmbH. Außerdem setzte der Komplettanbieter erstmalig das Experten- und Dialogforum „Let‘s talk“ auf dem Messestand um.

Erstmalig auf einer Messe präsentierte SSI Schäfer das Format „Let’s talk – Die Expertenrunde von SSI Schäfer“.

In einer Pressekonferenz am zweiten Messetag informierte das operative Management Board, angeführt von Rudolf Keller, CEO SSI Schäfer Gruppe, über die strategisch relevanten Themen, die den Rahmen des Messeauftritts definierten. SSI Schäfer wird auch zukünftig als global tätiges Familienunternehmen auf Wachstum ausgerichtet sein. Mit kontinuierlich steigenden Mitarbeiterzahlen sowie globaler Expansion und neuen Werken, zum Beispiel in Kunshan und Mexiko, sieht man sich bestens für die zukünftigen Herausforderungen der Märkte und Kunden gerüstet.

Des Weiteren unterstreicht der Systemanbieter mit einer neuen Vertriebsstruktur für automatisierte Gesamtsysteme seine Führungsrolle in der Intralogistik. Zusätzlich zu dieser Marktsektoren-Ausrichtung wird die IT-Kompetenz als weitere strategische Säule der Gruppe positioniert und in der neu gegründeten SSI Schäfer IT Solutions GmbH gebündelt. SSI Schäfer IT Solutions präsentierte sich mit einem eigenen Messestand, womit der Bedeutung des Geschäftsbereichs besonderer Ausdruck verliehen wurde. Mit der eigenen Logistiksoftware Wamas und als zertifizierter SAP Silber Partner ist SSI Schäfer der Softwarepartner in der Intralogistik. Komplexe Prozesse können mit den integrierbaren Softwarelösungen transparent dargestellt und Prozesskosten der gesamten Supply Chain reduziert wie auch optimal evaluiert werden.

Anzeige

Eine erfolgreiche Premiere erlebte das neue Talkformat „Let’s talk“ auf dem SSI Schäfer Hauptstand. Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft, wie zum Beispiel der Head of Global Logistics von Haribo und der Head of Logistics Development von Zalando, gaben interessante Einblicke in aktuelle Projekte und zukünftige Marktentwicklungen. Die Gesprächsrunden wurden per Online-Stream live übertragen und sind auch im Anschluss an die Messe auf den YouTube-Kanälen von SSI Schäfer unter verfügbar. cs

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Einebenen-Shuttle

Cuby live auf der Logimat

Auf der Logimat präsentiert sich SSI Schäfer mit Systemlösungen für die Intralogistik, mit einer neu ausgerichteten Vertriebsstruktur für automatisierte Gesamtsysteme sowie mit der neuen SSI Schäfer IT Solutions GmbH.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Getriebe für die Intralogistik

In Stuttgart werden bei Dunkermotoren DC Servomotoren für die Intralogistik-Branche zu sehen sein. Das Nabengetriebe NG 500 kann in die Radnabe integriert werden. Je nach angestrebter Leistung und Fahrgeschwindigkeit können die NG 500 in...

mehr...
Anzeige

Kanban-Model mit RFID

Die Box, die nachbestellt

Highlight auf dem Messestand von Otto Roth ist ein neues Kanban-System mit RFID-Technologie. Jeder Behälter ist dabei mit einem RFID-Transponder in Form eines Etiketts ausgestattet, auf dem alle wichtigen Informationen über den jeweiligen Artikel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Navigation

Sensorik für den Materialfluss

Leuze stellt auf der Logimat unter anderem den Sicherheits-Laserscanner RSL 400 sowie den OGS 600 vor. Der RSL 400 kombiniert Sicherheitstechnik mit einer Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme und ermöglicht eine zuverlässige Absicherung...

mehr...

APS auf der Logimat

Verpackt unter neuem Dach

Zur Logimat präsentiert Automated Packaging Systems (APS) die neueste Generation seiner Beutelverpackungssysteme. In Beuteln mit Formaten von 400 Millimeter Breite bis 680 Millimeter Länge lassen sich große Ersatzteile oder Kleidung sicher verpacken.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.