Dienstleistungen

Auf ewig treu

Wenn diese Maxime im herkömmlichen Ehealltag auch nur selten noch Gültigkeit hat, so mag dieser hehre Anspruch doch im technischen Umfeld zuweilen noch zutreffen. Zumindest bleibt RK Rose + Krieger seiner Philosophie „Verbinden ohne zu bearbeiten“ treu. Auf ewig! Auch bei den drei Schwerlastprofilen aus stranggepresstem Aluminium von 80 × 160, 160 × 160 und 160 × 320 mm, um die der Mindener Hersteller von Verbindungs- und Positioniersystemen sein Angebot erweitert hat.

Die Verbindung der D-Profile, die 18 mm breite Nuten (ähnlich DIN 650) aufweisen, erfolgt über einen neuen, zum Patent angemeldeten Druckverbinder. In unserer Skizze lässt sich das Prozedere gut erkennen: Über Druckstücke (2) wird das Profil mit den angeschraubten Verbindungsleisten (1) an das Gegenprofil gepresst. So entsteht eine hohe, haltbare Flächenpressung über den gesamten Profilquerschnitt. Ausdrücklich betont wird, dass sich auch nachträglich Korrekturen an der Konstruktion ohne großen Aufwand durchführen lassen. Und mittels verzinkter Standardnutensteine nach DIN 508 (bis M12) können – wie gewohnt – unterschiedliche Anbauteile befestigt werden.

Abgerundet wird dieses neue Profilsortiment durch diverses Zubehör wie etwa hoch belastbare Knotenwinkel, Verbindungsbleche und Gelenkstell­füße. sh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mehrwegkreislauf

Mietsystem für Putztücher

Das Mewa-Putztuchsystem ist sowohl umweltschonend als auch bequem für die Kunden: Sie mieten die saugstarken Tücher, die der Anbieter zum vereinbarten Zeitpunkt abholt, wäscht und frisch gewaschen wieder anliefert. Die aufwendige Entsorgung, die...

mehr...

Coworking

Mitarbeiterzufriedenheit wichtiger denn je

Fachkräftemangel ist für viele deutsche Unternehmen ein allgegenwärtiges Thema, auch in der Industrie. Laut einer Befragung gaben 53 Prozent der Industrie-Unternehmen an, offene Stellen nicht mit den passenden Arbeitskräften besetzen zu können.

mehr...