Antriebssystem

Hochleistungssorter effizient antreiben

Für Hochleistungssorter hat die Beumer Group mit dem Opti Drive ein neues effizientes, kraftschlüssiges Antriebssystem entwickelt. Dieses bietet eine äußerst wirtschaftliche Alternative zu den bisher üblicherweise eingesetzten Asynchron-Linearmotoren. Das Besondere an dem Antrieb ist die sogenannte doppelt wirkende proportionale Anpressung. Diese arbeitet in beiden Wirk-richtungen – sowohl beim Beschleunigen als auch beim Bremsen. Damit stellt sich die Anpresskraft automatisch in Abhängigkeit von der geforderten Antriebskraft ein. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebssystem

Allianz zwischen Ibarmia und Redex

In den letzten zehn Jahren war der Erfolg von Ibarmia, einem baskischen Hersteller innovativer Bearbeitungszentren für unterschiedliche Branchen, zum Teil auf Redex zurückzuführen, bei dem es sich um den Lieferanten der Zahnstangenantriebssysteme...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Sensoren

Handschlag von Roboy

Alle Welt spricht von Roboy – dem 1,30 Meter großen, sympathischen Jungen, einer Entwicklung des Artificals Itelligence Laboratory (AI Lab) der Uni Zürich. An den humanoiden Eigenschaften des Roboters haben auch Sensoren von Baumer großen Anteil:...

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Federstegkupplung: Axial flexibel

Novonox bietet spielfreie, drehsteife, biegeelastische und wartungsfreie Ganzmetallkupplungen an. Sie sind aus einem Stück gefertigt und eigenen sich zur Übertragung von winkelsynchronen Drehbewegungen – etwa bei Antriebssystemen, die auf kleinem...

mehr...

Steuerungstechnik

Huckepack auf Hoher See

Als Partner der Allseas Gruppe hat Bosch Rexroth Komponenten der Antriebs- und Steuerungslösung der weltweit größten mobilen Hebeeinrichtung für Offshore Installationen entwickelt und konstruiert. Das mit diesem Topside Lifting System (TLS)...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige