Additiv gefertigte Hartschaum-BauteileFraunhofer stellt Verschlussdüse für 3D-Drucker vor

Bisher war es problematisch Schäume mit geringer Dichte bei additiven Produktionsverfahren einzusetzen. Doch nun hat ein Forschungsteam vom Fraunhofer IPA eine Verschlussdüse für 3D-Drucker entwickelt und druckt damit Bauteile. Zu sehen gibt es die Düse erstmals auf der Formnext.