Balgensauger

Für abrasive Produkte

Mit neuen Vakuumsaugern aus dem Verbundmaterial Varioflex bietet Fipa eine Lösung für die Automatisierung und das Handling abrasiver Produkte mit rauer Oberfläche. Die Sauger zielen auf Anwendungen ab, bei denen eine hohe Beständigkeit gegen mechanischem Abrieb, Öl, Ozon und Witterung nötig ist. Die Balgensauger mit 1,5 und 2,5 Falten werden aus einem verschleißfesten Polyurethan gefertigt, das extrem abdruckarm ist. Der konstruktive Aufbau kombiniert einen stabilen Korpus mit einer flexiblen Dichtlippe. Automatisierungsanwendungen mit hohen Taktzeiten sollen durch die Stabilität des Korpus mit seinen guten Rückstelleigenschaften prozesssicherer werden. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vakuumsauger

Dünne Werkstücke schonend ansaugen

Um nicht-formstabile Werkstücke oder folienverpackte Objekte zu transportieren, hat SMC die Vakuumsauger der Serie ZP3P entwickelt. Dank ihres weichen Saugnapfs aus Silikonkautschuk wird die Faltenbildung reduziert und somit die Ansaugkraft gehalten.

mehr...

Highlight der Woche

Hohe Lebensdauer senkt Betriebskosten

Die Blech und Metall verarbeitende Industrie stellt sehr hohe Anforderungen an die Prozesssicherheit von Vakuumsaugern. Gleichzeitig sind kurze Taktzeiten, eine hohe Dynamik sowie geringe Rüstzeiten erforderlich.All diese Eigenschaften vereinen die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vakuumsauger

Bleche sicher saugen

Fipa steigt mit neuen Produkten in das Blechhandling ein und erweitert das Sortiment an Vakuumsaugern und Zubehör. In der Blech- und Metallverarbeitung werden hohe Anforderungen an Vakuumsauger gestellt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige