Zerspanen

Mit klappbarem Fahrerstand

kommt der Doppelstock-Gabelhochhubwagen von Crown daher. Er ist konzipiert für die Verladetechnik in Großraumfahrzeugen und hohe Umschlagleistung im Lager.

Lkws lassen sich mit diesem Hubwagen sehr rasch be- oder entladen. Denn er transportiert zwei Paletten von je 1000 Kilogramm gleichzeitig. Dabei können die Gabeln Lasten von bis zu 1000 Kilogramm auf bis zu 2100 Millimeter Höhe anheben, während die Radarme für eine zusätzliche Last von 1000 Kilogramm (oder 2000 Kilogramm bei abgesenkter Gabel) ausgelegt sind.

Die recht schmale Gesamtbreite von 712 Millimetern ermöglicht einfaches Blockstapeln und passgenaues Beladen der Lkws. Damit empfiehlt sich dieser Hubwagen für den intensiven Einsatz zwischen Laderampe und Lager, da er die Leistungsmerkmale eines Niederhubwagens mit der Flexibilität eines Hochhubwagens kombiniert.

Durch die klappbare und gefederte Fahrerstandplattform mit Seitenstützen lassen sich auch längere Fahrstrecken im Warenlager schnell und bequem zurücklegen. Gleichzeitig profitiert der Bediener in engen Bereichen von der erhöhten Manövrierfähigkeit im Mitgehbetrieb. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Crown feiert 75-jähriges Jubiläum

Die Brüder Carl H. und Allen A. Dicke gründeten 1945 die Crown Equipment Corporation in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio. 75 Jahre später ist Crown ein international agierender Hersteller von Flurförderzeugen und Anbieter von Technologien für den...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige