Wirtschaft + Unternehmen

Geschenktipp für Weihnachten

Arbeitnehmerkrankheit Nummer eins sind die leidigen Rückenschmerzen der so genannten „Vielsitzer“. Mangelnde Bewegung und statisches Sitzen schaden der Wirbelsäule und führen langfristig zu schmerzhaften Rückenbeschwerden. Verschenken Sie zu Weihnachten doch einmal statt Krawatte oder Küchenmaschine einen rückenfreundlichen Stuhl! Der international anerkannte und ärztlich empfohlene Aktiv-Sitz wurde speziell gegen Rückenschmerzen und Verspannungen entwickelt. Der bewegliche Stuhl hält Wirbelsäule, Bandscheiben, Muskeln und Kreislauf in Schwung und leistet so einen wichtigen Beitrag für mehr Gesundheit und Fitness am Arbeitsplatz. Testen Sie mal!nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige