Wirtschaft + Unternehmen

Knapp steuert jetzt bei Henkel

Die Henkel Central Eastern Europe (CEE) ist eines der erfolgreichsten Markenartikelunternehmen in Mitteleuropa. Es ist Marktführer bei Haarkosmetik und Klebstoffen sowie Oberflächentechnik und hält eine Top-Position mit Wasch-, Reinigungsmittel- und Kosmetikmarken. Am Lagerstandort Raciborz setzt Henkel auf DHL, einem international führenden Logistikdienstleister. Ab sofort sorgt KiSoft WMS von Knapp für einen schnellen und präzisen Warenfluss. Das hochflexible WMS entspricht den hohen Anforderungen von Logistikdienstleistern in vollem Umfang. Die bewährte Off-the-shelf-Lösung zeichnet sich durch eine kurze Implementierungszeit und mehrsprachfähige Architektur aus und ist vollständig klienten- und mandantenfähig.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messen 2022

Von Mensch zu Mensch

Die Präsenzmessen sind wieder zurück; auch die für die produzierende Industrie relevanten Veranstaltungen finden wieder unter Menschen statt. Im Mai sind unter anderem die Control und die Sensor + Test am Start.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Personalien

Sick verkündet Vorstandswechsel

Nach insgesamt 23 Jahren wird Vorstandsmitglied Dr. Martin Krämer das Unternehmen Sick zum 30. September verlassen. Ab dem 01. Juli tritt Nicole Kurek, zuletzt Senior Vice President Talent- und Transformationsmanagement bei der BMW Group, dem...

mehr...