Automatisierungsmesse am Bodensee

all about automation Friedrichshafen fällt aus

Nachdem die all about automation am Bodensee zunächst von März auf Juli verschoben worden war, gab der Veranstalter untitled exhibitions nun doch die endgültige Absage bekannt.

Die all about automation in Friedrichshafen wird erst 2021 wieder stattfinden. © untitled exhibitions

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Verbot von Großveranstaltungen in Baden-Württemberg bis zum 31. August 2020 könne die all about automation in Friedrichshafen in diesem Jahr nicht stattfinden, hieß es laut MItteilung. Die Messe wurde zunächst vom 9. und 10. März 2020 auf den 1. und 2. Juli 2020 verschoben, nun folgte das endgültige Aus für das Jahr 2020.

„Leider können wir der Branche in diesem Jahr keine all about automation in Friedrichshafen anbieten. Es wäre für uns alle schön gewesen, wenn die Situation eine Messe Anfang Juli erlaubt hätte. Dies ist nun bedauerlicherweise nicht der Fall. Eine weitere Verschiebung der Messe in den Herbst oder Winter hinein ist auf Grund der Messedichte sowohl innerhalb der Automatisierungsbranche als auch beim Messeplatz Friedrichshafen nicht sinnvoll möglich. Die nächste all about automation am Bodensee findet daher am 9. und 10. März 2021 statt“, so Tanja Waglöhner, die Geschäftsführerin des Veranstalters untitled exhibitions.

Weiterhin in Planung sind die all about automation Messen im September 2020 in Essen und Chemnitz. Für 2021 stehen erstmals fünf regionale Fachmessen für Industrieautomation auf dem Messeterminkalender: im Januar in Hamburg, im März in Friedrichshafen, im Mai am neuen Standort in Heilbronn, im Juni in Essen und im September in Chemnitz. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige