zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Verschleißbeständigkeit

Zerspanen

In Würmchenform

kommt Graphit unter anderem vor und es bestimmt vorwiegend die Zugfestigkeit und Zerspanbarkeit des Werkstoffs Eisenguss. Carbide bestimmen seine Härte. Wenn Eisenguss von großer Härte und Zugfestigkeit zu drehen ist, dann scheitern nicht oder zu dünn beschichtete Schneidplatten.

mehr...
Anzeige

Industrieroboter

Beschichtung optimiert Tribosysteme

Reibarme Beschichtungen haben in vielen Anwendungen der Kompressionstechnik, der Hydraulik und in der Spanntechnik Einzug gehalten. Gegenüber anderen metallischen DLC-Beschichtungen (Diamond Like Carbon) zeichnet sich dabei die spezielle WCH-Beschichtung von Metaplas Ionon durch einen äußerst niedrigen Reibungskoeffizienten sowie eine optimierte Härte bei gleichzeitig hoher Elastizität aus.

mehr...

Industrieroboter

Festkeramiken für Prototypen

Immer wenn Metalle und Kunststoffe an ihre Grenzen stoßen, schlägt die Stunde der Keramik-Werkstoffe. Vor allem für Hochtemperatur-Anwendungen und bei extremen Anforderungen an die Verschleißfestigkeit haben technische Keramiken wie Aluminiumsilikat, Aluminiumoxid oder Zirkonoxid die Nase vorn.

mehr...