zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Torquemotoren

Drehmodul

Dreht endlos

Für mehr Tempo, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit in der Produktionsautomatisierung gewinnen mechatronische Module an Bedeutung. Für rotative Bewegungen im mittleren Lastbereich hat Schunk das Drehmodul ERS entwickelt.

mehr...
Anzeige

Aluminiumsteckverbinder

Torquemotoren sicher verbinden

Intercontec präsentiert auf der SPS / IPC Drives in Nürnberg erstmals eine neu entwickelte steckbare Anschlusslösung für Torquemotoren, wie sie beispielsweise in Werkzeugmaschinen an Rundtischen, an beweglichen Werkstückträgern oder an schwenkbaren Werkzeugspindeln zum Einsatz kommen.

mehr...

Servoregler

Mehr Prozessorleistung

ESR Pollmeier stellte auf der SPS IPC Drives seine neuen, mit mehr Prozessorleistung ausgestatteten Servoregler vor. Die Baureihe gibt es mit Nennströmen von 0,8 A bis 32 A (64 A Spitze) bei Anschluss an 230 V oder 3 × 400/480 V.

mehr...
Anzeige

Torquemotoren

Effektiver fräsen

Getriebelos, direkt, präzise: Torquemotoren bieten vor allem dem Verpackungs- und Werkzeugmaschinenbau viele Vorteile. Dalian Guangyang Science & Technology Engineering stellte nun ein fünfachsiges Bearbeitungszentrum vor, das Direktantriebe von Kollmorgen nutzt.

mehr...

Servoverstärker

Universell einsetzbar

Kürzlich präsentierte Hiwin den neuen universellen Servoverstärker D1-N, der auf die Bedürfnisse von europäischen Maschinenbauern zugeschnitten ist. Der Servoverstärker eignet sich nicht nur für rotative Servomotoren, sondern auch für Linear- und Torquemotoren, und deckt damit die gesamte Motorpalette des Anbieters ab.

mehr...

Antriebstechnik

Von robust bis kompakt

Siemens fasst alle Elektromotoren unter Simotics zusammen
Die Siemens-Division Drive Technologies hat im vergangenen Herbst alle Elektromotoren in einer Produktfamilie unter dem Namen Simotics zusammengeführt.
mehr...

Antriebstechnik

Durch diese hohle Gasse…

Hohlwelle für DST-Motoren spart Bauraum
Torque-Motoren bringen dem Maschinenbau erkennbar Vorteile: Durch die Öffnung lässt sich Kühlwasser für Walzen transportieren, und auch weitere Bauteile finden Platz.
mehr...

Antriebstechnik

Neben der Vollwellenausführung

ist die neue Generation der DST High Torque-Motoren von Baumüller jetzt auch durchgängig mit Hohlwelle oder integriertem Drucklager verfügbar. Die verschiedenen Ausführungen der DST-Motoren in den Baugrößen 135 bis 400 sorgen für mehr Freiheitsgrade in der Konstruktion und ermöglichen eine optimale Integration des Motors in das Maschinenkonzept.

mehr...