zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Synchronservomotoren

(Synchronservomotor, synchrone Servomotoren)

Anzeige

Antriebstechnik

Kompakt-Motoren bis 130 W

Mit der neuen Baureihe AM3100 in drei Varianten erweitert Beckhoff sein Motorportfolio. Die polgewickelten Servomotoren mit maximaler Drehmomentausbeute sind für den Betrieb mit der Servoklemme EL 7201 ausgelegt.

mehr...

Antriebstechnik

Das bewegte Pils

Um all die vielen verschiedenen Bierflaschen in Deutschland wirtschaftlich handhaben zu können, nutzen Brauereien zunehmend automatische Sortiereinrichtungen. RST entwickelt hierfür dezentrale Verpackungsanlagen.
mehr...

Antriebstechnik

Die raum- und kostensparenden

Synchronservomotoren von Kollmorgen für die Lebensmittelindustrie sind durch eine spezielle Beschichtung und andere Merkmale für hygienisch anspruchsvolle Anwendungen optimiert. Zusätzlich sind sie noch mit qualitativ hochwertigem Edelstahl an der Welle und den Steckern ausgestattet.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Gerade weil sie klein sind

hochdynamisch und präzise hat AMK mit seinen Produkten so viel Erfolg. Außerdem wird alles im eigenen Haus entwickelt und produziert. Das gilt auch für die Dynasyn Hightorque-Motorenbaureihe DT. Nun ist ein neuer Produktkatalog zu dieser Motorenreihe erschienen, der ab sofort bei AMK erhältlich ist: So erhalten die Anwender einen genauen Überblick über den weiten Leistungsbereich der DT-Motorenbaureihe.

mehr...

Antriebstechnik

Eine Leistungssteigerung

von bis zu 50 Prozent in Abhängigkeit von der Baulänge bieten die neuen Hightorque-Servomotoren Dynasyn DT4 von AMK. Möglich wurde dies aufgrund der Materialauswahl und der Fertigungsverfahren. Dabei konnte die Motorbaulänge über alle Längen sogar noch geringfügig reduziert werden.

mehr...

Steuerungstechnik

Fliegender Wechsel

zwischen den Betriebsarten bringt bei dem Servoumrichter Novodrive Serie ND40 das Plus an Schnelligkeit und Flexibilität. Angesteuert werden Synchron-Servomotoren, High-Torque- oder Linearmotoren. Identisch in Funktionsumfang und Bedienkonzept, bieten sie Leistung für vielfältige Anwendungen: Novodrive ND41 gibt es für Stromstärken von 2, 4 und 7 Ampere, Novodrive ND42 für 5 und 10 Ampere, Novodrive ND43 für 20 Ampere.

mehr...

Antriebstechnik

Für Ein- und Mehrachsanwendungen

wurde das neue Servoantriebssystem ServoOne von Lust konzipiert und erfüllt mit Ausgangsströmen von 4 bis 170 A auch die höchsten Ansprüche an Dynamik und Gleichlauf. Selbstverständlich kann das System auch ein breites Motorspektrum antreiben, vom Sychron-Servomotor über die Induktionsmaschine bis hin zum Linear- und Torquemotor.mehr...